Rostocker Citylauf – ein sportliches Erlebnis, das ber├╝hrt!

Der 31. Rostocker Citylauf war f├╝r Ausdauersportler wieder einmal ein herausragendes, sportliches Erlebnis. Toll organisiert und stimmungsvoll erlebten mehr als 2000 Menschen ein echtes Volks-Lauffest und die Rostocker ├╝bergaben ihre Sportstadt offensichtlich gerne in die H├Ąnde und Beine der Aktiven aus ganz Deutschland. Zur Auswahl standen unterschiedlichste Laufdistanzen. F├╝r weniger Ambitionierte stand der 3 Kilometer Familienlauf zur Verf├╝gung. Diesen nutzten die meisten Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Aber auch der 6 km lange Lauf sowie der 10 km Volkslauf fanden regen Zuspruch.

Der Halbmarathon f├╝r die trainierten und leistungsorientierten Frauen und M├Ąnner er├Âffnete den sportlichen Tag. Ab dem Neuen Markt, als Startpunkt, s├Ąumten zudem viele Zuschauer den Rand der Strecke. Diese sorgten bei fast schon sommerlichen Bedingungen f├╝r gute Laune und machten den Rostocker Citylauf zu einem kleinen Volksfest. Der Sportclub Laage hatte ├╝ber 50 L├Ąuferinnen und L├Ąufer auf die Wettkampfstrecken geschickt und konnte zum Teil sehr ordentliche Ergebnisse abliefern. Besonders die Altersklassensiege von Denise Koch (U18 / 55,00 min), Johanna Heuck (U16 / 1;01,13 h) und Benjamin Menge (U20/45;37 min) im 10 Kilometer Lauf sowie von Juliane G├Âllnitz (U18 / 25,55 min), Yvonne L├╝bs (W45 / 27,31 min), Lena Pommerehne (U20/ 28,17 min) und Pia Joelina Boldt (U14 / 30,02 min) im 6 Kilometer Rennen waren sehr ├╝berzeugend. Aber auch weitere f├╝nfzehn Podestplatzierungen zeigten das Niveau der Laager Laufgruppe.

Startvorbereitungen zum 6 km Lauf. (Foto: Christine Boldt)

Das Highlight des sportlichen Tages war der schon traditionelle, gemeinsame Besuch im Rostocker BLOCK HOUSE. Das Unternehmen hatte die Sportlerinnen und Sportler des SC Laage wieder zu einem gemeinsamen Abendessen eingeladen. Daf├╝r und auch f├╝r die best├Ąndige Unterst├╝tzung m├Âchten sich die Aktiven recht herzlich bedanken. Die komplette Ergebnisliste findet man unter www.rostocker-citylauf.de.

ast

Nach oben scrollen