Rostocker HC mit zwei Turniersiegen in Warnem├╝nde

Nachwuchsteams des RHC mit sehr guter Bilanz beim Beachhandball-Cup 2024

Rostock Auch in diesem Jahr fand der von den Ballfreunden organisierte Beachhandball Cup an Deutschlands sch├Ânstem Sandstrand in Rostock-Warnem├╝nde statt und erneut war auch der Rostocker HC bei sehr wechselnden Wetterbedingungen (oder wie wir an der K├╝ste sagen: „Ein b├╝schen Wind.“) mit Mannschaften von der E- bis zur B-Jugend erfolgreich vertreten.

Beim Beachhandball werden in Warnem├╝nde zwei S├Ątze ├╝ber jeweils 7 Minuten gespielt, bei einem Unentschieden folgt ein Penaltywerfen, sodass die Spielergebnisse grunds├Ątzlich 2:0 oder 2:1 lauten.

Dabei konnte diee E I des RHC den Turniersieg erringen, die E II belegte als durchweg j├╝ngerer Jahrgang einen guten 7. Platz und konnte als einziges Team dem Turniersieger zwei Punkte abnehmen.

Die C-Jugend lieferte ein tolles Turnier und belegte am Ende als bester Vertreter Mecklenburg-Vorpommerns unter den 19 Teams einen sehr guten 7. Platz.

Die B-Jugend machte es der E-Jugend nach, erreichte in der Vorrunde den zweiten Platz und marschierte dann durch das Viertel- und Halbfinale bis ins Endspiel, wo durch ein 2:1 ├╝ber den TSV Wefensleben der Turniersieg erobert werden konnte.

Erneut hat sich gezeigt, dass Beachhandball eine temporeiche Variante des Handballsports ist. Hoffen wir, dass auch der HVMV zuk├╝nfitg noch mehr das Potenzial erkennt, dass diese Trendsportart auch f├╝r die Pr├Ąsenz des gesamten Handballsports in der ├ľffentlichkeit bieten kann.

Nach oben scrollen