Symbolbild

Stadtmeisterschaft + Mädchenschachprojekt + Kinderschach

In den nächsten Wochen und Monaten gibt es im Bereich des Schachsports in Rostock viel Neues. Bereits in der ersten Schulwoche wird das Rostocker Mädchenschachprojekt fortgesetzt, an dem bereits seit April dieses Jahres mittlerweile einige Mädchen teilnehmen. Weitere interessierte Mädchen im Alter von 6-18 Jahren aus und um Rostock sind hierzu nach der Ferienpause herzlich eingeladen, immer freitags ab 15.30 Uhr im Schulcampus Evershagen. Hierbei spielt es keine Rolle, ob sie Anfänger sind oder bereits Schach spielen können. Zwei erfahrene Schachtrainerinnen empfangen die Mädchen in geselliger Runde und lernen mit ihnen gemeinsam Schach.

Gleichzeitig soll es auch einen Rostocker Kinderschachkurs bei dem Rostocker Verein Think Rochade geben, ebenfalls immer freitags ab 15.30 Uhr. Eingeladen sind hierzu alle Vorschul- und Grundschulkinder. Voranmeldungen sind unter der u.a. Email-Adresse erwünscht. Der Kurs passt sich dann dem entsprechenden Bedarf an.

Am 21.9.2019 findet dann in Rostock das erste offene Rostocker Breitenschachturnier und eine Rostocker Schnellschachmeisterschaft verbunden mit der Möglichkeit Rostocker Stadtmeister im Breitenschach oder Schnellschach zu werden, statt. Hierzu sind alle Schachspielerinnen und Schachspieler herzlich eingeladen.

Wer einfach so einmal zum Schachspiel hereinschnuppern möchte, kann dies gerne zu den Trainingszeiten des Rostocker Vereins Think Rochade ab 15:30 Uhr im Schulcampus in 18106 Evershagen, Thomas-Morus-Straße 1 oder beim Schachtreff in 18107 Elmenhorst, jeweils montags und donnerstags ab 17:00 Uhr im Gemeindezentrum in der Gewerbeallee 42.

Bei Fragen können diese an die E-Mail-Adresse info@schachschule-rostock.de oder telefonisch an 0177/7240222 gerichtet werden. Ansprechpartner ist Christian Joachim.
Weitere Informationen unter http://www.schachschule-rostock.de

Text: Christian Joachim