Die frisch gebackenen Deutschen Meister_innen beim Eintrag in das Gästebuch der Landeshauptstadt. Foto: Jaquelline Saß

vlnr: Oberbürgermeister Rico Badenschier, Sarah Scheurich, Frank Rieth, Joelle Seydou, André Walther, Kevin Boakye-Schumann und Sportdezernent Andreas Ruhl. Foto: Jaquelline Saß /Landeshauptstadt Schwerin

Mit einen Eintrag in das Gästebuch der Landeshauptstadt haben Oberbürgermeister Rico Badenschier und Sportdezernent Andreas Ruhl dem Meistertrio des Schweriner Boxclubs Traktor zu den Titelgewinnen gratuliert: Die frisch gebackenen Deutschen Meisterinnen Sarah Scheurich und Joelle Seydou sowie Kevin Boakye-Schumann trugen sich am Dienstag in das Ehrenbuch der Landeshauptstadt Schwerin ein. Sarah Scheurich hatte die Deutsche Meisterschaft im Mittelgewicht der Frauen gewonnen, Kevin Boakye-Schumann den Meistertitel im Mittelgewicht der Männer und Joelle Seydou im Schwergewicht der Frauen.

Anschließend luden Oberbürgermeister und Sportdezernent die drei Sportler sowie die Trainer André Walther und Frank Rieth zu einem gemeinsamen Frühstück ein.

Quelle: Landeshauptstadt Schwerin