Fünf-Satz Krimi zwischen den Pokalsiegerinnen und den Deutschen Meisterinnen

Schwerin (pb): In einem Fünf-Satz Krimi in der heimischen Palmberg-Arena unterliegt der SSC Palmberg Schwerin dem Meister Dresdner SC nach einer Spieldauer von 120 Minuten mit 17:25, 18:25, 25:17, 25:18 und 10:25. Nachdem die ersten beiden Sätze an die Gäste abgetreten werden mussten gelag den Schweriner Mädels der Ausgleich und damit die Verlängerung in den Tiebreak. Leider verpasste der SSC Palmberg den Beginn völlig. Und ein weiteres Mal den Rückstand aufzuholen gelang nicht. Mit 10:15 ging der Entscheidungssatz an die Deutschen Meisterinnen und damit auch der Super-Cup.