Zum Gedenken an 30 Jahre Rostock-Lichtenhagen

Ein Statement des LSB M-V: Die Ausschreitungen am Sonnenblumenhaus im August 1992 waren ein Progrom. Es hatte weitreichende Auswirkungen auf die Politik der Bundesrepublik Deutschland und auf das SelbstverstĂ€ndnis, die Außenwirkung und die Zivilgesellschaft Rostocks. Das heutige Lichtenhagen ist anders als vor 30 Jahren. Viele Menschen unterschiedlicher Herkunft gestalten gemeinsam und respektvoll im Umgang miteinander …

Zum Gedenken an 30 Jahre Rostock-Lichtenhagen weiterlesen »