Stadthalle Rostock

Basketball

SEAWOLVES gewinnen Nervenschlacht nach doppelter VerlÀngerung

Die ROSTOCK SEAWOLVES bleiben in der easyCredit Basketball Bundesliga ungeschlagen. Im Heimspiel gegen die Basketball Löwen Braunschweig konnten sich die Wölfe vor 3.020 Zuschauern in der StadtHalle Rostock mit 110:95 (36:42, 86:86, 90:90) nach zweifacher VerlÀngerung durchsetzen. Das Duo Derrick Alston Jr. und JeQuan Lewis erzielte zusammen 59 Punkte. Nijal Pearson kam auf 13 Punkte

SEAWOLVES gewinnen Nervenschlacht nach doppelter VerlÀngerung weiterlesen »

Teamfoto 2022/2023 Rostock Seawolves | Foto: Gunnar Rosenow

SEAWOLVES treffen auf hungrige Löwen aus Braunschweig

Am Dienstagabend um 19:00 Uhr empfangen die ROSTOCK SEAWOLVES die Basketball Löwen aus Braunschweig in der StadtHalle Rostock. Etwa 3.000 Zuschauer werden in der Wolfshöhle erwartet. WĂ€hrend die Rostocker furios mit zwei Siegen aus zwei Spielen in ihre Premierensaison in der easyCredit Basketball Bundesliga gestartet sind, mĂŒssen die Braunschweiger das Feld von hinten aufrollen. Die

SEAWOLVES treffen auf hungrige Löwen aus Braunschweig weiterlesen »

Rostock Seawolves Logo | Basketball

SEAWOLVES fiebern BBL-Start gegen Ulm entgegen

Das Warten hat ein Ende. Am Sonntag, den 9. Oktober, um 15:00 Uhr öffnet sich in der StadtHalle Rostock der Vorhang fĂŒr eine ganz besondere Premiere: Die ROSTOCK SEAWOLVES geben ihr DebĂŒt in der 1. Basketball Bundesliga. PrĂ€sentiert wird die Partie gegen ratiopharm ulm vom Hauptsponsor Karls Erlebnis-Dorf. Auf die Fans warten viele neue Attraktionen

SEAWOLVES fiebern BBL-Start gegen Ulm entgegen weiterlesen »

9. Ordentlichen Verbandstag des Landesfußballverbandes Mecklenburg-Vorpommern: Mitglieder bei der Stimmabgabe (Foto: LFV MV)

Verbandstag in Rostock: Landesfußballverband stellt sich neu auf

Die FĂŒhrungsspitze des Landesfußballverbandes Mecklenburg-Vorpommern (LFV) hat mit Abschluss des 9. Ordentlichen Verbandstages in Rostock ein neues Gesicht erhalten. Die bisherige FĂŒhrungsriege um den neuen EhrenprĂ€sidenten Joachim Masuch, Detlef MĂŒller, Jörg DrĂ€ger, Olaf Granzow und Bastian Dankert verzichtete in Rostock aus verschiedensten GrĂŒnden freiwillig auf eine neuerliche Wahl bzw. BestĂ€tigung. Das neue LFV-PrĂ€sidium, welches im

Verbandstag in Rostock: Landesfußballverband stellt sich neu auf weiterlesen »

Nach oben scrollen