© 1. BC Rostock

Die Damen vom 1.BC Rostock schafften nach einer einjährigen Pause, im März 2017 den direkten Wiederaufstieg in die 2.Bundesliga. In der Saison 2017/2018 schlossen sie die Saison mit einem eindrucksvollen 3.Platz in dieser 2.Bundesliga ab. Für diese Saison bleiben die Ansprüche bei den Mädels jedoch bescheiden. Die Liga zu halten ist das oberste Ziel.

Am 22. und 23.09.18 fand der 1.Spieltag der neuen Saison 2018/2019  in Wildau statt. 10 Teams a‘ 4 Spielerinnen spielen in dieser Liga und ermitteln an 6 Spieltagen den Aufsteiger in die 1.Bundesliga, im Modus „Jeder gegen Jeden“.

Samstag standen wie immer 6 Teamspiele und am Sonntag weitere 3 Teamspiele an.
Von diesen 9 Begegnungen konnten unsere Damen 7 gewinnen. Nur 2 mal mussten sie sich geschlagen geben, gegen BHB Berlin und Vest Recklinghausen.
In der Gesamtabelle belegen sie nach diesem 1.Spieltag einen hervorragenden 2.Platz mit 19 Gesamtpunkten (14 Spielpunkte + 5 Bonuspunkte für die Gesamt erspielten Pins)  und einem Teamschnitt von 187,06 (Pins im Schnitt). Für Isabelle Arnold, Florentine Burmeister, Stefanie Schult, Stefanie Rose und Silvana Kreft hätte es viel besser nicht laufen können. Ein sehr guter Start in die neue Saison.

Der 2.Spieltag wird am 13./14.10.2018 in Recklinghausen stattfinden.