15. Baaber Heidelauf – erfolgreicher geht es kaum f├╝r den SC Laage

Nach einer gem├╝tlichen Anreise im Bus auf die Insel R├╝gen, ins Ostseebad Baabe, organisierten sich 34 Laager L├Ąuferinnen und L├Ąufer, um am 15. Baaber Heidelauf teilzunehmen, der auch in diesem Jahr ein Wertungslauf im Laufcup Mecklenburg-Vorpommern war. Die Ausdauerathleten im Hauptlauf ├╝ber 15 km absolvierten zun├Ąchst 1 km im Stadion und liefen dann in die Baaber Heide, wo es galt 3 Waldrunden von jeweils 4 km zu bew├Ąltigen. Die Strecke mit Crosscharakter war dabei sehr anspruchsvoll und alle Langstreckler mussten sie mindestens einmal absolvieren.

F├╝r den SC Laage wurde dieser Hauptlauf zum echten Punkterennen, denn mit Stella Grobbecker (W20/1;13,35 h), Sandra Murr (W40/1;10,10), Dr.Anna-Rebekka K├╝hl (W45/1;22,45 h),Ole Reinholdt (M30/59,36 min), Stefan Grobbecker (M55/1;04,04) und Heinz Peter Zettl (M60/1;04,56 h) gelangen den Clubl├Ąuferinnen und -l├Ąufern nicht weniger als 6 Altersklassensiege. Au├čerdem folgen Kathleen Maag, Petra Grobbecker und Heinrich Wiechert, mit ihren Ergebnissen, den Siegern auf das Podest.

Im 10 Kilometer Rennen, der der unter 20-j├Ąhrigen Jugend als Cup-Lauf angeboten war, gelang das auch der 19-j├Ąhrigen Joelina Raith, nach 48,05 min. Au├čerhalb der Cupwertung konnte die 32-j├Ąhrige Sarah Liesegang ihre Klasse nach 59,03 Minuten gewinnen.

Das Team des SC Laage. Foto: Grit Winkelmann-G├Âllnitz

Im 6 Kilometerlauf hingen die Trauben f├╝r die Jugendlichen etwas h├Âher und trotzdem konnten sich die Nachwuchssportler*innen gut platzieren. Allen voran der 14-j├Ąhrige Benjamin Menge. Nach 24,31 Minuten beendete der Sch├╝ler als Gesamtzweiter sein Rennen. Mit Paula Pommerehne (28,53 min) und Vanessa Koch (29,30 min) liefen zwei Laager M├Ądchen auf das Podest bei den unter 16-j├Ąhrigen.

Im 2 Kilometer Lauf, einem Wertungsrennen im Intersport Nachwuchslaufcup, siegte der 13-j├Ąhrige Lennox Raith bei den unter 14-j├Ąhrigen nach sehr ordentlichen 8,01 Minuten. In diesem Rennen konnten die 9-j├Ąhrige Johanna K├╝hl (10,35 min) und die 12-j├Ąhrige Pia Joelina Boldt (8,29 min) den Silber bzw. Bronzeplatz erk├Ąmpfen. Das alles wurde von den Aktiven im Ziel beim anschlie├čenden Beisammensein ausgewertet, und auch ├╝ber die Bedingungen wurde heftig philosophiert. Denn die Laufstrecke war zum Teil sehr steinig und sandig und war deshalb f├╝r alle eine echte Herausforderung.

ast

Scroll to Top