15-j├Ąhriger Schweriner gewinnt DM-Titel

Ein absolutes Highlight zum Ende der Tennissaison lockte k├╝rzlich 176 der bundesweit besten Junior:innen ins Tennis-Zentrum Essen: die Deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften. Wer sich hier Edelmetall sichern w├╝rde, dem/der steht eine Tenniskarriere bei den Gro├čen nur wenig entgegen.

Dem Schweriner Niels McDonald (DTV Hannover / TNB) gelang in der Altersklasse U16 dieser Erfolg. Als viertgesetzter Spieler ├╝berzeugte das Ausnahmetalent im Jungeneinzel mit starken Leistungen und blieb w├Ąhrend des gesamten Turniers ohne Satzverlust. Im Halbfinale bezwang er den Bayern Vincent Dullinger (TC Gro├čhesselohe) mit 7:5 und 6:3 bevor er im Endspiel auf den an 5 gesetzten Bengt Reinhard (TC RW Sprendlingen) traf. In einer Zurschaustellung seines K├Ânnens ging der Schweriner mit 6:1 und 6:2 als neuer Titeltr├Ąger vom Platz.

F├╝r McDonald ist das bereits der zweite Titelgewinn in 2023. Bereits im Sommer konnte er zusammen mit Sydney Zick (TC Blutenburg M├╝nchen) den Deutschen U16-Meistertitel (outdoor) im Doppel gewinnen. Mit diesem erneuten Erfolg verteidigt der 15-J├Ąhrige seine Platzierung in den Top Ten der Junioren und wird in der deutschen Herrenrangliste auf Position 202 gef├╝hrt.

Nach oben scrollen