25. Opel-Cup des SAV Torgelow

Kampfrichter Artur Leimann (Greifswald) leitet den Kampf zwischen den beiden Torgelowern Ole Brauer (blau) und Lucas Barz. ┬ę Uwe Bremer

Nun bereits zum 25. Male richtete der SAV Torgelow seinen Opel-Cup f├╝r den Ringernachwuchs der Jugend B, C, D und E, dank der Unterst├╝tzung des Opelautohauses R. A├čmann aus Eggesin, aus. Der Einladung zum Opel-Cup waren 86 Athleten aus 9 Vereinen gefolgt.
Wie schon in den Jahren zuvor nutze man die ├ľrtlichkeiten des Torgelower Freibades. Somit war es den K├Ąmpfern m├Âglich sich im Wechsel auf der Ringermatte zu messen und im Wasser abzuk├╝hlen.

Am Ende durfte sich der SAV Torgelow ├╝ber den Mannschaftssieg beim eigenen Turnier freuen. Auf den Pl├Ątzen 2 und 3 folgten der Greifswalder Ringerverein und der FSV Stralsund. Insgesamt konnten die M├Ądchen und Jungen des Ausrichters 13 Medaillen gewinnen, davon 3 Gold, 3 Silber und 7 Bronzemedaillen.
Zudem wurde bei Anwesenheit von B├╝rgermeister Ralf Gottschalk eine neue Ringermatte eingeweiht. Diese steht nun dem SAV Torgelow, mittels Finanzierung durch den LSB M-V, KSB VG und regionalen Firmen, der Vereinsarbeit zur Verf├╝gung.

Text und Foto
Uwe Bremer

 

Scroll to Top