7. Einheitsspringen auf dem Feldberger Haussee

Zum siebenten Mal wird am 1. Oktober das Einheitsspringen auf dem Feldberger Haussee stattfinden. Im Rahmen des freien Trainings werden sich die ersten Wasserski-Sportler ab Freitagnachmittag ├╝ber die Schanze begeben um ab ca. 9 Uhr Samstagfr├╝h mit dem offiziellen Wettkampf zu starten. Die Siegerehrung kann sich je nach Wetterlage nach vorn oder hinten verschieben. „Wir freuen uns auf einen verletzungsfreien aber vor allem erfolgreichen Jahresabschlusswettkampf und w├╝nschen allen Teilnehmern und Zuschauern ein wettertechnisch optimales Wochenende mit tollen Erlebnissen“, so Franziska Wilhelm vom WSC Luzin Feldberg.

Ein offizielles Training soll voraussichtlich unter Vorabbuchung am 30. September von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr f├╝r die Schanzenh├Âhen 1,50m – 1,65m stattfinden. Auch hier ist das Zuschauen (unter Beachtung der aktuellen Hygieneregeln) jederzeit und kostenfrei von der Trib├╝ne aus m├Âglich.

Alle wichtigen Infos werden demn├Ąchst in der Ausschreibung des WSC Luzin Feldberg zu finden sein. Anmeldungen sind dann im EMS und via Mail zu erfolgen. Weitere Informationen unter: https://www.best-of-wasserski.de

7. Einheitsspringen

  • Offenes Training Freitag, 30.09.2022
  • Wettkampftag ÔÇô Vorl├Ąufe/Finale Samstag, 01.10.2022

Quelle: WSC Luzin Feldberg e. V.

Scroll to Top