Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit des Landes Mecklenburg-Vorpommern hat einen Erlass veröffentlicht, in dem verfügt wurde, dass Veranstaltungen mit mehr als 1.000 zu erwartenden Besuchern oder Teilnehmern abzusagen sind, um die weitere Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Diese Anordnung und weitere Punkte treffen auch auf den Osterpokal in Güstrow zu. Daher muss der Speedway Osterpokal 2020 abgesagt werden.

Der Vorstand des MC Güstrow wird die kommenden Entwicklungen in den nächsten Wochen beobachten und über die Durchführbarkeit der weiteren Veranstaltungen im Lauf der nächsten Monate zu gegebener Zeit informieren.