Blocky Block Spendenlauf mit tollem Ergebnis

Bei wundersch├Ânem Sp├Ątsommerwetter und toller Stimmung startete der 1.Vorsitzende des Sportclubs Laage, Stefan Grobbecker, und das Maskottchen der Block House Kette, Blocky Block, das L├Ąuferfeld mit 130 Ausdauersportlerinnen und -sportlern aus dem Landkreis Rostock und dar├╝ber hinaus. Zuvor hatten die Mitglieder der Laager Laufgruppe aber einiges zu tun, denn durch umfangreiche Forstarbeiten im Stadtwald musste die Laufstrecke recht kurzfristig verlegt werden.

Auf einem 1.300 Meter langen Rundkurs, mit dem Start auf dem Radweg an den Recknitzsporthallen, einem kurzen Abstecher in den angrenzenden Wald, zur├╝ck zu den Sportanlagen, konnten die Organisatoren eine Laufstrecke anbieten, die keine W├╝nsche offenlie├č. Und genauso pr├Ąsentierte sich die Organisation in der Recknitzsporthalle. Eine Medaille und eine Urkunde, ein tolles Kuchenb├╝fett und ein Mittagessen, kostenlos bereitgestellt vom Laager Caterer Ehepaar Madeleine und Stefan Dachner, rundeten die Veranstaltung perfekt ab.

Die ├ťbergabe des Spendenschecks, in H├Âhe von 1.500 Euro, an den Vorsitzenden des Mukoviszidose-Zentrums der Regionalgruppe Rostock, Bernd Weichmann, und die anschlie├čende Tombola lie├čen trotz des ernsten Themas echte Stimmung aufkommen. Denn in Deutschland leben circa 8.000 Menschen mit dieser angeborenen und lebensbedrohenden Stoffwechselkrankheit. Die Dr├╝sen im K├Ârper bilden einen dickfl├╝ssigen Schleim. Organe wie Lunge oder Bauchspeicheldr├╝se werden dadurch dauerhaft gesch├Ądigt. Und das Leben mit st├Ąndigem Husten, Atemnot, wiederkehrenden Infekten, Untergewicht, Bauchschmerzen, fettige St├╝hle und verz├Âgertem Wachstum ist f├╝r die Betroffenen unendlich schwer.

Start des Spendenlaufs (Foto: Ralf Sawacki)

Am Ende der Veranstaltung waren alle stolz ├╝ber das Ergebnis und nat├╝rlich ├╝ber die Tatsache, etwas richtig Gutes vollbracht zu haben. Ein besonderer Dank gilt den flei├čigen Helfern. Vor und nach der Veranstaltung wurde motiviert unterst├╝tzt und alle G├Ąste waren voll des Lobes.

SC Laage

Nach oben scrollen