Zu einem „wirklich coolen Gruppentraining“ trafen sich die Handballerinnen des SV Eintracht Rostock am vergangenen Mittwoch in Schmarl. Anstatt in der Halle absolvierten die Mitglieder der ersten Mannschaft, die A-Jugend und ein Teil der C-Jugend ein gemeinsames Outdoor-Training zusammen mit Dennis und Ferdi vom Stra├čensport Rostock e.V. Organisiert hatte diesen sportlichen Ausflug Spielerin Saskia Hantel.

Nach einem gemeinsamen Warm Up auf dem Sportplatz am Stephan-Jantzen-Ring folgten ein paar Wettspiele mit Medizinb├Ąllen, bevor es dann an das eigentliche Funktionstraining an zehn vorbereiteten Stationen ging. Und der Ablauf ging sofort in Fleisch und Blut ├╝ber. Saskia Hantel wei├č: „Im Rhythmus 45/15 Sekunden wurde der Circle dreimal absolviert. Dazu z├Ąhlten Unterarmst├╝tz, Klimmz├╝ge/Ruderz├╝ge, Wandsitzen, Beugest├╝tze, Kniebeuge, Wall Balls, Liegest├╝tze, Ausfallschritte und Ball Slams/Ball Over Shoulder.“

Alle ├ťbungen wurden von den beiden Finess-Coaches professionell erkl├Ąrt und vorgezeigt – immer mit dem Fokus auf eine korrekte Ausf├╝hrung. „Das war ein wirklich forderndes Training ├╝ber eineinhalb Stunden, bei dem die Arbeit mit dem eigenen K├Ârper im Vordergrund stand und auch der gemeinsame Spa├č nicht zu kurz kam“, freut sich die Initiatorin. Anerkennend f├╝gt sie hinzu: „Sehr interessant hierbei war zudem, wie wenig Aufwand doch im Grunde genommen n├Âtig ist, um K├Ârperkraft, Kraftausdauer und auch koordinativ intensiv zu trainieren.“

Lobende Worte ├╝ber das Engagement der Spielerin und die Expertise der beiden Stra├čensport-Coaches fand auch Abteilungsleiter Alexander Rick: „Vielen Dank an Saskia f├╝r die Organisation und nat├╝rlich an Dennis und Ferdi f├╝r Ihren gro├čartigen Einsatz!“

F├╝r die MV-Ligistinnen geht es bereits am kommenden Sonntag gegen die Lokalkonkurrenz vom SV P├Ądagogik Rostock aufs Parkett. Eine Woche sp├Ąter trifft dann die C-Jugend auf den P├Ądagogik-Nachwuchs. Die A-Jugend muss sich in ihrer Liga noch etwas gedulden. F├╝r sie geht es erst in einem Monat weiter. Am 21.10 trifft sie auf die Vertretung des HV Altentreptow.

SVE; red

Nach oben scrollen