Der 17. Rostocker Frauenlauf am Sonntag den 25. August erwartet fast 500 Mädchen und Frauen am Start im Rostocker Stadthafen. Los geht es ab 10.00 Uhr mit dem Start über 2,0 km. Es folgen um 10.30 Uhr die Wettbewerbe über 5km Laufen und Walking sowie der 10 km Lauf. Die Teilnehmerinnen kommen in diesem Jahr u.a. aus Schleswig-Holstein, Berlin, Hamburg, Sachsen und allen Teilen unseres Landes. Dauergast mit ihrer jetzt 17. Teilnahme in Folge (!) ist die Rostockerin Siegrun Richter.

Die Organisatoren vom Rostocker Citylauf e.V. können in diesem Jahr mit einigen Neuerungen punkten. Erstmals führt die 10km Laufstrecke durch den gesamten Rostocker Stadthafen bis hinüber zum Gehlsdorfer Ufer und wieder zurück. Zudem starten die 5 km und 10 km Strecken erstmals gemeinsam. Bereits vor ihrem Start dürfen alle Teilnehmerinnen mächtig gespannt sein. Gemeinsam mit dem neuen Sponsorpartner des 17. Rostocker Frauenlaufes, dem Rostocker Unternehmen A-Rosa Flussschiff GmbH, verlosen die Organisatoren eine Flusskreuzfahrt. Im Zielbereich wird es neben einigen Aktionsständen und dem Aktivsportmobil des Landessportbundes wieder einen kleinen Joghurt- und Kuchenbasar von Schülern der Europaschule Rostock – Reutershagen für das Projekt „Schule für Afrika“ geben. Für Kurzentschlossene besteht am Sonntag ab 09.30 Uhr die Möglichkeit, sich vor Ort als Läuferin oder Walkerin nachzumelden.

Weitere Informationen und Hinweise auf www.rostocker-frauenlauf.de

Quelle: PRO EVENT