Johanna und Lennox in der Deutschen Jahresbestenliste aufgef├╝hrt

Am 3. September 2022 lief die 14-j├Ąhrige Laager Nachwuchsl├Ąuferin Johanna Heuck im Zuge eines Cup-Laufes in Waren einem furiosen 5 Kilometer Lauf. Nach sehr guten 21,39 Minuten stoppte f├╝r die Sch├╝lerin die Uhr und schon in diesem Moment wusste ihr ├ťbungsleiter, dass noch nie eine 14-j├Ąhrige Laager L├Ąuferin so schnell war. Die Best├Ątigung f├╝r dieses Gef├╝hl erhielten die Verantwortlichen und Johanna bei der k├╝rzlich ver├Âffentlichten Jahresbestenliste des Deutschen-Leichtathletik-Verbandes. Johanna Heuck steht mit ihrer in diesem Jahr gelaufenen 5 km-Zeit an 35. Stelle in Deutschland.

Vier Wochen sp├Ąter, am 09.Oktober 2022, nutzte der damals noch 12-j├Ąhrige Lennox Raith die Gelegenheit f├╝r sein Rennen des Jahres. Nach 19,37 Minuten stoppte f├╝r den Athleten die Uhr bei den Landesmeisterschaften im Stra├čenlauf in Lubmin. Mit dieser herausragenden Leistung durfte sich der in Breesen lebende Sch├╝ler ├╝ber einen Eintrag in die Deutsche Bestenliste freuen. F├╝r Johanna und f├╝r Lennox ist das die Best├Ątigung ihres Talents und des flei├čigen Trainings. F├╝r das Trainerteam ist es der Beweis, dass mit viel Engagement und sprichw├Ârtlicher Ausdauer einiges m├Âglich ist.

Es spiegelt sich unmissverst├Ąndlich die Ausgewogenheit zwischen Schulsport und einem dosierten Leistungsanspruch wider. Dazu gesellt sich auch die Durchsetzung innovativer Trainingskonzepte. Letztendlich trainieren die M├Ądchen und Jungen nur zwei Mal in der Woche.

Interessierte k├Ânnen unter folgendem Link Einblick in die Bestenliste nehmen: www.leichtathletik.de/Ergebnisse/Bestenlisten

AST

Scroll to Top