Crowdfunding Projekt „99Funken“ der Sportjugend Vorpommern-Rügen läuft noch wenige Tage

Spenden und Unterstützungen sammeln per CrowdfundingKinder gemeinsam in unserem Landkreis Vorpommern-Rügen bewegen und fördern. Das ist das ganzheitliche Ziel der Sportjugend des Kreissportbundes Vorpommern-Rügen e.V.

Aus diesem Grund möchte die Sportjugend ihre beliebte Balancierlandschaft, die Jahr für Jahr bei verschiedenen Kinderbewegungsangeboten im gesamten Landkreis als Mitmachstation zum Einsatz kommt, mit neuen Elementen erweitern, die die Bewegung, Motorik, Koordination und Kognition der Kinder im Alter von 4 – 10 Jahren schult und fördert.

Dies bedarf natürlich finanzielle Mittel. Daher freut sich die Sportjugend über die Möglichkeit des Crowdfundings und hat auf der Crowdfunding-Plattform „99Funken“ ihr Projekt „Kinder bewegen“ ins Leben gerufen.

Hierbei soll mit Hilfe von vielen Unterstützern das Fundingziel von 4.000 €, welches für die Umsetzung der Erweiterung der Balancierlandschaft benötigt wird, erreicht werden. Dabei leisten auch kleine Beträge wie 5,00 € schon einen großen Beitrag.
Derzeit besitzt die Balancierlandschaft Material für ca. 10 m² Fläche. Diese soll nunmehr mit weiteren Elementen ergänzt und erweitert werden, um die Balancierlandschaft für die Kinder noch ereignis- und erlebnisreicher zu gestalten.

Werden Sie „Kinderbeweger*in“ und unterstützen Sie die Kinder bei der Sammlung neuer Erfahrungen, bei der Stärkung ihrer Kommunikation- und Teamfähigkeit und ermöglichen ihnen ihre Phantasie anzuregen, wenn sie über Wackelbretter, Flusssteine und Sandschlangen balancieren.

Wie es geht? Ganz einfach. Ab sofort finden Sie auf der Internetplattform „99Funken“ (www.99funken.de/kinder-bewegen) Informationen zu dem Projekt „Kinder bewegen“ der Sportjugend Vorpommern-Rügen. Hier können Sie einen beliebigen Geldbetrag spenden (inklusive Spendenbescheinigung) oder mit dem Kauf einer Prämie Ihren Beitrag leisten und so bei der Verwirklichung des Projektes „Kinder bewegen“ helfen.

Die Sportjugend des Kreissportbundes Vorpommern-Rügen e.V. bedankt sich für Ihre Unterstützung und freut sich auf die Verwirklichung des Projektes und den damit verbundenen zahlreich leuchtenden Kinderaugen.

Quelle: KSB Vorpommern-Rügen