Laager Kindertagespflege profitiert vom Blocky Block Spendenlauf

Im Zuge der Nachbereitung des diesj├Ąhrigen BLOCKY BLOCK Spendenlaufes hatten sich Heike Knabe und Andr├ę Stache im Auftrag von Stefan Grobbecker aufgemacht, um f├╝r mehr als Einhundert Euro Holzspielsachen zu beschaffen. Diese waren f├╝r die Laager Tagesmutter, Frau Monika Mohr, und deren f├╝nf Kinderkrippenkinder gedacht.
Und da war wirklich f├╝r jeden Kinder-Geschmack etwas dabei. Eine Autorennbahn, ein bunter Spielzug, lustige Schiebetiere, bunte Bausteine, ein Figuren-Steckpuzzle und ein Lauflernwagen. ÔÇ×Das Geld war ein Teil des Erl├Âses aus dem 9.Blocky Block Spendenlaufes,ÔÇť so der Bereichsleiter des Unternehmens BLOCK HOUSE, Stefan Grobbecker. Im Zuge der ├ťbergabemodalit├Ąten erkl├Ąrte Stefan Grobbecker au├čerdem: ÔÇ×Es ist uns wichtig, dass ein Teil des Erl├Âses in der Region Laage bleibt und damit nachhaltig wirken kann.ÔÇť Nun k├Ânnen die Kinder die Spielsachen ihrer Verwendung zuf├╝hren und vielleicht ist die Eine oder der Andere beim n├Ąchsten Lauf selbst am Start.

SC Laage

Das Foto zeigt motivierte Kinder beim Blocky Block Lauf in Laage. Foto: SC Laage
Scroll to Top