Landeshallenmeisterschaften Mecklenburg-Vorpommern 2023

An den zur├╝ckliegenden 2 Wochenenden fanden im Jahnsportforum in Neubrandenburg die Landeshallenmeisterschaften Mecklenburg-Vorpommern statt. Los ging es am Samstag, den 14.Januar 2023, mit den Altersklassen der U16 und U20. Hier waren schon viele Teilnehmer dabei und k├Ąmpften um den Titel des Landeshallenmeisters und die Zuschauer machten ordentlich Stimmung auf den Trib├╝nen. Ein tolles Ergebnis lieferte aus Sicht des SC Laage Lennox Raith ab. Nach 800 Metern auf der hochmodernen Tartanbahn stoppte f├╝r den Breesener die Uhr nach 2;35,97 Minuten. Damit landete Lennox auf den so oft zitierten undankbaren 4.Rang seiner Altersklasse.

Genau eine Woche sp├Ąter hatten dann die Sportler der U14 und U18 sowie die M├Ąnner und Frauen ihren gro├čen Auftritt und k├Ąmpften um Medaillen und Urkunden. Hier ├╝berzeugte der noch 11-j├Ąhrige Maximilian K├╝hl mit einem sehr ordentlichen Lauf ├╝ber die 800 Meter Distanz. Nach 2;52,08 Minuten stoppte die Uhr. Mit etwas mehr Mut w├Ąre sogar eine Medaille m├Âglich gewesen. Seine Leistung schm├Ąlert das aber ├╝berhaupt nicht. Sehr stark pr├Ąsentierte sich auch der 42-j├Ąhrige Marcel Raith. Nach 2;23,36 Minuten beendete er sein 800 Meter Rennen mit einer neuen pers├Ânlichen Bestleistung.

Am folgenden Sonntag gab es den gro├čen Showdown der J├╝ngsten. Mit den U10 und U12 gab es zum Abschluss noch die Landeshallenmeisterschaft im Mehrkampf. Aus Sicht des SC Laage machten Isabelle, Paola Alegra, Hedi Svenja und Johanna Lisa ihre Sache jeweils sehr ordentlich und konnten im Feld der Spezialisten gut mitmischen. Der Vorstand des SC Laage bedankt sich bei allen Aktiven f├╝r ihre Einsatzbereitschaft und bei den Betreuern und Unterst├╝tzern f├╝r ihr Engagement.

SC Laage

Scroll to Top