Landesmeisterschaften im Boxen 2018

Finalveranstaltung in Malchow – FOTO: BVMV

Ende Februar und Anfang M√§rz veranstaltete der Boxverband Mecklenburg-Vorpommen die diesj√§hrigen Landesmeisterschaften im Boxen. An den Meisterschaften beteiligten sich Boxsportler aus 22 Vereinen. Ausrichter der Viertel- und Halbfinalwettk√§mpfe am 24. und 25.Februar war der ESV Waren. Der MK Sports Eggesin sorgte f√ľr die Ausrichtung der ersten Finalveranstaltung am 03. M√§rz und vom M√ľritz-Box-Center wurde am 04. M√§rz die zweite Finalveranstaltung in Malchow organisiert.

In allen Veranstaltungsst√§tten fanden die Aktiven sehr gute Wettkampfbedingungen vor. An den vier Veranstaltungstagen fanden 92 K√§mpfe in den Altersklassen Sch√ľler U13, Kadetten U15, Junioren U17, Jugend U19 und Elite statt. Am erfolgreichsten schnitten die Vereine: BC Traktor Schwerin, BC Greifswald und Phoenix SV Stralsund ab.

Als Beste Kämpfer bei den Meisterschaften wurden ausgezeichnet:

AK Sch√ľler – Lukas Schulz (BC Greifswald)
AK Kadetten – Daniel Demidov (PSV Rostock)
AK Junioren/Jugend – Agasi Margayan (BC Greifswald)
Boxsportler-weiblich – Emmi Daniels (M√ľritz Box Center)
AK Elite – Nenad Stancic (BC Traktor Schwerin)

Auszeichnungen als Beste Techniker erhielten:

AK Sch√ľler – Jason Rudolph (Phoenix SV Stralsund)
AK Kadetten – Arman Gohar (BC Traktor Schwerin/TH Eilbeck)
AK Junioren/Jugend – Simon Rieth (BC Traktor Schwerin / Agon Hamburg)

Der Boxverband M-V m√∂chte sich bei den ausrichtenden Vereinen f√ľr die sehr gute Organisation der Wettk√§mpfe bedanken.

Text: Ronny Poge / BV M-V

Verein ….

Reklame

Scroll to Top