In unserer Landeshauptstadt startete am zurückliegenden Wochenende der nun schon 4.Wettkampf des laufenden Laufcupwettbewerbes in diesem Jahr. Bei hervorragenden äußeren Bedingungen konnten die Ausdauersportler zwischen 1 km, 4 km, 8 km und einem 15 Kilometerlauf, für die absolut austrainierten Ausdauersportler, wählen. Schnellster Läufer der Laager Laufgruppe war erwartungsgemäß der nun schon 53-jährige Bernd Jänike nach 1;04,27 Stunde. Nach 1;16,01 Stunde lief die schnellste Laager  Frau, Yvonne Lübs, über die Zielgerade. Insgesamt 5 Podest Plätze der Erwachsenen Recknitzstädter beeindruckten dabei nicht nur die Konkurrenz. Genauso viele Podest Plätze erkämpften sich die fünf Laager Jugendlichen im 8 Kilometer Rennen. Herausragend war hier sicherlich die Leistung der 16-jährigen  Pia-Marie Arendt, die nach  37,46 Minuten ins Ziel stürmte. Ganz stark liefen auch die älteren Schüler im 4 Kilometer Lauf. Nach sehr guten 14,25 Minuten lief der 14-jährige Ricardo Wendt als Gesamt Zweiter ins Ziel. Den Schlusspunkt des überzeugenden Teamergebnisses setzten die Kinder im 1 Kilometer Rennen. Hervorzuheben ist dabei sicherlich der Altersklassensieg des 8-jährigen Lennox Raith, nach 4,04 Minuten. Allerdings beeindruckten auch die Zeiten der beiden fast 10- jährigen Pia Behn (4,01 min) und Vanessa Koch (4,00 min) ebenfalls. Der 4.Schweriner Schlosslauf hat letztendlich allen viel Spaß gemacht und für die Ausdauersportler aus Laage hat sich die Reise wieder einmal gelohnt.

SC Laage

Das Foto zeigt Laager Kinder und Jugendliche beim üblichen Einlaufen vor dem Start. Foto: SC Laage