Malchower Heber-Jugend bestritt Vorrundenwettkampf der Landesliga

Am letzten Samstag fand f├╝r die Junior-Heberinnen und -Heber MVs ein weiterer Landesliga-Vorrundenwettkampf statt. Dem Gastgeber, der Gewichtheberabteilung des TSV 1860 Stralsund, gelang es, f├╝r die 23 Startenden aus 7 Vereinen einen professionellem Rahmen zu schaffen. Die Youngster des Malchower Athletenclubs gingen gleich mit 2 Mannschaften an den Start. Und die Inselst├Ądter hatten sich tatkr├Ąftig auf diesen Tag vorbereitet um ihr K├Ânnen unter Beweis zu stellen. Somit gelang es ihnen allen mit Bravour, hervorragende Ergebnisse zu erzielen.

Die erste MAC-Jugendmannschaft belegte den 5. Platz, die Zweite den 7. Platz. Zu diesem Ergebnis verhalfen Hannes Milferst├Ądt mit 46 kg (20 kg Rei├čen/26 kg Sto├čen) im olympischen Zweikampf, Ben R├╝mker mit 40 kg (18 kg/22 kg) im olympischen Zweikampf und Artur Bass mit 47 kg (20 kg/27 kg) im olympischen Zweikampf in der 1. Mannschaft und Fiete Schmidt mit 48 kg (22 kg/26 kg) im olympischen Zweikampf und Tamme Haug mit 28 kg (12 kg/16 kg) im olympischen Zweikampf in der 2. Mannschaft.

Der Nachwuchs hat nun vorgelegt. In knapp 3 Wochen m├╝ssen die Erwachsenen an den Start. Die Landesliga-Vorrunde findet am 25. M├Ąrz in Schwerin statt.

Text: pj (Malchower Athletenclub); red

PlatzierungPunkteTeam
1214,9TSV 1860 Stralsund I
2187,20Kampfgemeinschaft TSV Schwerin/ Gr├╝n Wei├č Rostock
3179,99Kampfgemeinschaft Herrnburger Athleten Verein/ Biendorf
4174,78TSV Schwerin
5149,80Malchower Athleten Club I
6131,10TSV 1860 Stralsund II
776,90Malchower Athleten Club II
Hannes Milferst├Ądt hob 46 kg (20 kg Rei├čen/26 kg Sto├čen) im olympischen Zweikampf (Foto: Malchower Athletenclub)
Scroll to Top