Auch in diesem Jahr fand die Landesmeisterschaft Straße in Lubmin statt. Viele Läufer trafen sich zum 18. Sebastian-Friedrich-Gedenklauf bei guten Laufbedingungen auf einer schnellen und landschaftlich schönen Strecke wieder. Unsere Fraktion vom SC Laage konnte mit ca. 60 Teilnehmern eine starke Läufergemeinschaft präsentieren.
Aufgrund zahlreicher Anmeldungen wurde zum ersten Mal der 2,5 km und der 5 km Start getrennt. Über die 2,5km lief der erst kürzlich 10 Jahre alt gewordene Lennox Raith mit starken 10:11min ins Ziel. Bei den Mädchen erreichte Pia Behn mit einer starken Leistung von 10:51 min das Ziel.
Ebenfalls ein sehr gutes 5 km Rennen lief Sophie Pommerehne, die knapp vor ihrer Schwester Lena und mit einer Zeit von 21:26 min das Rennen beendete.
Herauszuheben sind die vielen Landesmeisterschaftsmedaillen über die 10 km Distanz. Hierbei ragen besonders die Landesmeistertitel von Joelina Raith (44:33min) und Pia Marie Arendt (49:59min) heraus. Aber auch die Silbermedaillen von Ricardo Wendt (40:07min), Maximilian Heise (38:14min), Stella Grobbecker (45:32min) und Kathleen Kaufmann (43:52min) sowie die Bronzemedaillen von Florian Lübs (49:07min), Alexander Koch (40:43min), Bernd Jänike (40:57min), Laura Jürß (55:28min), Manja Lemke (49:17min), Petra Grobbecker (52:09min), Jennifer Heise (53:59min) und dem starken Jens Beu (39:33min) sind dabei nicht zu vergessen. Letztendlich spiegeln diese Medaillen den Trainingsfleiß und die Anstrengungsbereitschaft aller Laager Läufer wieder.

Maximilian Heise

Foto: Andreas Heise