Para-Sport-Highlight 2019

Kick-off zur Goalball-EM in der StadtHalle Rostock am 1. September — SchĂŒler spielen auf der JOBFACTORY um den EM-Titel

In 50 Tagen rollt und klingelt der EM-Goalball in Rostock. Die Hanse- und UniversitÀtsstadt Rostock ist vom 8. bis 13. Oktober erstmals Austragungsort einer Europameisterschaft in der paralympischen Sportart Goalball.

Goalball hat sich in den letzten Jahren stark entwickelt in Deutschland. Foto: Ulf Lange

Doch vorher tut sich noch einiges. Im Rahmen des Projekts „Goalball macht Schule“ lernen MĂ€dchen und Jungen aus Schulen in Mecklenburg-Vorpommern am 22. August in Rostock den beliebtesten Ballsport fĂŒr Menschen mit einer Sehbehinderung hautnah kennen. Am Rande der grĂ¶ĂŸten Ausbildungsmesse in MV, der JOBFACTORY, am 6. September in Rostock wird eine SchĂŒler-Goalball-EM veranstaltet. Am Sonntag, dem 1. September, steigt der große Kick-off zur Goalball-EM in der StadtHalle Rostock.
Die Europameisterschaft wird im Oktober in der StadtHalle Rostock sowie in der OSPA-Arena ausgetragen. Jeweils zehn Frauen- und MÀnnerteams aus 15 Nationen kÀmpfen um die begehrten Titel. Schirmherr ist Bundesinnenminister Horst Seehofer.

Die TalentTage zur Goalball-EM
Auf Einladung des Verbandes fĂŒr Behinderten- und Rehabilitationssport MV e.V. (VBRS) und in Kooperation mit dem Rostocker Goalballclub (RGC) Hansa e.V. finden am Donnerstag, dem 22. August, von 9 bis 14 Uhr in der Rostocker Stadthalle die TalentTage der Deutschen Behindertensportjugend (DBSJ) statt. Diese werden auch vom Land MV unterstĂŒtzt.

„Diesen Sport muss man live erleben oder ihn selbst einmal ausprobiert haben, um die Faszination Goalball und die Spieler zu verstehen“, betonte Nationalspieler Reno Tiede. Die jungen Goalballer freuen sich auf SchĂŒler aus Rostock, Bergen auf RĂŒgen, Franzburg, Röbel und Ribnitz-Damgarten-Dammgarten im Alter von 12 bis 17 Jahren zu einem gemeinsamen Trainings- und Spieltag. Diese sollen zugleich einen Einblick in den Sport und seine taktischen Raffinessen erhalten, aber auch in eine Sportart, die auf hohem Leistungsniveau von Menschen mit einem Handicap betrieben wird.

Alle beteiligten Schulen erhalten ein Starter-Set mit zwei GoalbĂ€llen, sechs Goalballspielbrillen und Handwerkszeug fĂŒr das Spielfeld inklusive einer Torkonstruktion und Lehrmaterialien, um Goalball auch eigenstĂ€ndig im Schulsport spielen zu können.

Weiter geht es mit der SchĂŒlerpower im Vorfeld der EM auf der JOBFACTORY in Rostock. Am 6. September wird auf dem GelĂ€nde der HanseMesse Rostock in der Zeit von 9.30 bis 13 Uhr eine SchĂŒler-EM im Goalball symbolisch ausgetragen. Alle teilnehmenden Schulen bekommen im Vorfeld eine an der EM teilnehmende Nation zugelost. „An dem Tag ermitteln die Schulen unter sich den Europameister. Es gibt natĂŒrlich auch Urkunden, Medaillen und einen kleinen Pokal“, so Reno Tiede.

Die MĂ€nner streben ihren ersten EM-Titel an und wollen fĂŒr ihren Sport begeistern. Foto: Ulf Lange

Die Generalprobe auf dem richtigen Fußoden
Zum großen Showdown kommt es am Sonntag, dem 1. September, in der Rostocker Stadthalle. Dort treffen die RGC Hansa Allstars um 16 Uhr zu einem Testspiel auf die deutsche Nationalmannschaft. Dazu wird extra der spĂ€tere EM-Spielboden, ein Teraflexboden, eingeflogen, um der deutschen Nationalmannschaft eine optimale Generalprobe zu ermöglichen. „Die jungen Wilden vom RGC Hansa mit aktuellen U19-Meisterspielern hoffen natĂŒrlich auf eine volle Halle und werden alles geben, um es der Nationalmannschaft so schwer wie möglich zu machen“, so der GrĂŒnder des RGC Hansa. FĂŒr das offizielle EM-Maskottchen ist der Aktionstag zudem eine echte Fan-Premiere.

Der Kick-off wird begleitet von einem bunten Rahmenprogramm mit zahlreichen Mitmachmöglichkeiten, Showacts und Gewinnspielen fĂŒr die ganze Familie und alle Altersgruppen. Im Anschluss spielen um 18.30 Uhr die VolleyballmĂ€nner des SV WarnemĂŒnde aus der 2. Bundesliga gegen den Erstligisten SVG LĂŒneburg, um sich auf die neue Saison einzustimmen.

Das Ticket fĂŒr 800 Cent fĂŒr Vollzahler und 600 Cent ermĂ€ĂŸigt gilt fĂŒr beide Spiele. ErhĂ€ltlich ist dieses in der StadtHalle oder im Vorverkauf auf MVTICKET.de und an allen Vorverkaufsstellen von MVTICKET.

„Tickets zur EM können ebenfalls schon ĂŒber www.em-rostock2019.de oder MVTICKET.de erworben werden“, informierte Tiede abschließend.

Hier können sich interessierte ehrenamtliche UnterstĂŒtzer fĂŒr die EM melden:
www.dbs-npc.de/goalball-em-volunteers-anmeldung.html

Quelle: RGC Hansa

Scroll to Top