Pfingsten wieder ohne Speedway in G├╝strow

Trotz gro├čer Hoffnung und aller unternommener Anstrengung sehen die Verantwortlichen des MC G├╝strow keine M├Âglichkeit den Speedway Klassiker am Pfingstwochenende durchzuf├╝hren. Die Corona-bedingten Einschr├Ąnkungen verhindern eine Austragung der Rennen.

Schon vor einem Jahr gab es keinen Pfingstpokal. Es konnte nicht die gro├če Speedway-Party gefeiert werden, die den Charakter der gro├čen Pfingstveranstaltung pr├Ągt. Bereits damals wurde sehr deutlich, da fehlt etwas, etwas das zum eigenen Leben geh├Ârt, etwas das zu einem wichtigen Teil des Lebens vieler Menschen geworden ist, etwas das sich zu einem St├╝ck weit zur eigenen Kultur entwickelt hat. In diesem Jahr sp├╝rt man noch einmal mehr ganz besonders deutlich, wie gro├č dieser Verlust ist, f├╝r alle Zuschauer und f├╝r die Clubmitglieder, die mit so viel Herzblut und Enthusiasmus diesen j├Ąhrlichen H├Âhepunkt im G├╝strower Speedway gestalten.

Abgesagt ist damit zum einen der Pfingstpokal am Sonntag, der durch diese einzigartige Atmosph├Ąre gekennzeichnet ist. Zum anderen trifft diese Mitteilung auch auf die Pfingst-Challenge zu, die seit einigen Jahren am Freitag vor Pfingsten ausgetragen wird und so den Auftakt in das motorsportliche Wochenende in MV bildete.

Wir bedanken uns bei unseren Mitgliedern, Sponsoren, Unterst├╝tzern und allen Fans, die an uns glauben und richten den Blick in die Zukunft. Sobald es m├Âglich ist, werden wir alle Anstrengungen unternehmen, unseren Fans eine Veranstaltung im G├╝strower Speedway Stadion zu pr├Ąsentieren!

Vorstand des MC G├╝strow

Verein ….

Reklame

Scroll to Top