Das Frauenteam des Rostocker Schachverein Think Rochade – SCHRO startet am 28.11.2021 mit einem Heimspiel gegen den Elmshorner SC in die diesjährige Saison der dritthöchsten Spielklasse in Deutschland. Für den Rostocker Verein bedeutet dies eine Premiere. Verstärkt durch das neue Vereinsmitglied Franziska Hippe sowie Gastspielerinnen des VT Ludwigslust, wollen sie versuchen in die zweite Bundesliga aufzusteigen. Dies wird aber ohne weiteres nicht leicht, stärkste Konkurrenten dürften dabei Kiel und Harksheide sein. Aufgrund Corona sind Zuschauer nur sehr eingeschränkt zugelassen.

Teams der Staffel Nord:

  • Think Rochade
  • Elmshorner SC
  • SK Doppelbauer Kiel
  • TuRa Harksheide 2
  • SV Quickborn
  • Hamburger SK 2