Schwedenlauf wurde in Laage ein Event

Der traditionsreiche Schwedenlauf, der ├╝ber viele Jahre im Rahmen des Wismarer┬á Schwedenfestes stattfindet, wurde in diesem Jahr zum SchwedenlaufSOMMER. Die Organisatoren des Kreis-Sport-Bundes Nordwest Mecklenburg hatten auf Grund der Corona-Situation die Idee, ┬áMenschen in Bewegung zu bringen und schrieben den Lauf virtuell aus. F├╝r die Laufgruppe des SC Laage war das eine M├Âglichkeit mit ├╝berschaubarem Aufwand aktiv zu werden und f├╝r sich eine kleines Erlebnis zu schaffen. Innerhalb von drei Wochen liefen sechzig Laager L├Ąuferinnen und L├Ąufer und vier Walker eine der vorgegebenen Strecken und feierten damit sich und den Traditionslauf. Aufgrund der Pandemie wurde der Lauf bewusst auf einen l├Ąngeren Zeitraum ausgeweitet, damit alle L├Ąufe sicher allein bzw. in Kleingruppen gelaufen werden konnten.

Als Dank und auch als Anerkennung durften sich alle ├╝ber ein hochwertiges, atmungsaktives Laufshirt freuen. Aber viel wichtiger war in diesem Jahr die Tradition des Schwedenlaufes f├╝r Wismar zu bewahren. Schlie├člich ist es f├╝r die Hansest├Ądter wichtig zu erinnern, dass Wismar ganze 155 Jahre lang zu Schweden geh├Ârte. Und es ist Tradition zum Schwedenfest in Wismar, dass am Sonntag, dem letzten Festtag, der Schwedenlauf stattfindet. ├ťber 1000 L├Ąufer machen sich auf den Weg, die unterschiedlichen┬á Strecken durch die wundersch├Âne Altstadt von Wismar zu laufen. Der Lauf ist sowohl f├╝r Freizeitsportler als auch f├╝r Profil├Ąufer geeignet. Ganz besonders ist dabei der Startschuss, der von den Wismarer Sch├╝tzen durch einen einzigartigen Kanonenschuss abgegeben wird. Und bestimmt ist das im kommenden Jahr wieder m├Âglich.

SC Laage

Verein ….

Reklame

Scroll to Top