Wintercamp mit der Sportjugend- Ski oder Snowboard fahren(lernen) in Italien

Pistenspaß mit der Sportjugend Vorpommern-Rügen - Foto: KSB VR

Pistenspaß mit der Sportjugend Vorpommern-Rügen – Foto: KSB VR

St. Johann im Ahrntal (Italien). Die Winterferien 2021 sinnvoll nutzen und tolle Erfahrungen sammeln? Dann sind Kinder und Jugendliche im Alter von 11-18 Jahren bei der Sportjugend Vorpommern-Rügen genau richtig.

Vom 05. bis 12. Februar organisiert die Jugendorganisation vom Kreissportbund V-R e.V. ein Camp in St.Johann im Ahrntal(Italien).

Ein Teilnehmerbeitrag ab 489 € beinhaltet unter anderem einen Skipass für zwei Skigebiete (Speikboden und Klausberg), die Unterbringung in Zwei- bzw. Vierbettzimmern mit Halbpension, die An- und Abreise im Reisebus sowie die entsprechende Ski- bzw. Snowboard-Ausrüstung. Für Kinder und Jugendlichen, die sich das erste Mal im Schnee ausprobieren wollen, wird ein Skikurs mit ausgebildeten Skilehrern organisiert. Neben dem Spaß auf den Pisten, bietet der Ort weitere Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten. Die erfahrenen Betreuer und Organisatoren haben sich schon ein lustiges und spannendes Abendprogramm überlegt. Für Abwechslung und Spaß ist gesorgt.

Anmelden könnt ihr euch ab sofort bei der Sportjugend des Kreissportbundes Vorpommern-Rügen (Ansprechpartner Ben Teetzen) per Mail (sportjugend@ksb-vr.de) oder unter 03831/2892670.

Hinweis: Die Vertreter vor Ort haben ein ausführliches Maßnahmenkonzept entwickelt, so dass die Fahrt trotz der derzeitigen Gegebenheiten durchgeführt werden kann(Stand: 15.10.2020). Sollte es in diesem Zeitraum aufgrund von COVID-19 Reisewarnungen für die Region Ahrntal(Italien) geben, dann erhalten Teilnehmerinnen und Teilnehmer den vollen Preis zurück.

Impressionen: