Speedway Team Cup am Sonntag in G├╝strow

Am kommenden Sonntag tragen die G├╝strow Torros ihr Heimrennen im Speedway Team Cup aus. In dieser Rennserie treten in einem Team etablierte Sportler gemeinsam mit Nachwuchsfahrern an und so k├Ânnen die jungen Aktiven im Wettkampf von den erfahrenen lernen. F├╝r das G├╝strower Team gilt allerdings, dass nur junge Fahrer verpflichtet wurden, von denen aber einige schon ├╝ber viel Rennerfahrung verf├╝gen.

Zur G├╝strower Mannschaft geh├Âren der deutsche Juniorenmeister Lukas Baumann, der vergangenen Woche in der Finalrunde der U21 Weltmeisterschaft startete, und beim letzten Team-Cup-Rennen in Diedenbergen Maximum erzielte, Ben Ernst, der genauso wie Lukas Baumann schon vor zwei Jahren zum Team geh├Ârte, als die Torros die STC-Troph├Ąe holten. Ein gro├čes Fragezeichen steht ├╝ber dem Einsatz von Fraser Bowes, der junge Australier, der zum Kader des MC G├╝strow geh├Ârt, verletzte sich schwer an der Hand und hofft trotzdem, auf einen Start. Mit dabei sein wird auch Lukas Rath, f├╝r den genau solche Wettk├Ąmpfe, in denen er von den Teamkameraden lernen kann, sehr wertvoll sind. F├╝r die 250er Position musste noch ein Gastfahrer verpflichtet werden und so vertrauen die Teammanager wieder auf den jungen Tschechen Adam Bednar, der schon in Diedenbergen zur Mannschaft geh├Ârte.

Logo Torros MC G├╝strow

Das Rennen beginnt am 12. September um 15:00 Uhr im Stadion an der Plauer Chaussee und die G├Ąste kommen aus Olching, Brokstedt und Stralsund. Schon an den Aufstellungen ist zu erkennen, dass es eine herausfordernde Aufgabe f├╝r die Torros wird, denn mit Valentin Grobauer, Michael H├Ąrtel, Tobias Busch Norick Bl├Âdorn und Sandro Wassermann kommen einige der Aktiven, die wohl auch am 25.09. beim Bundesligafinale am gleichen Ort dabei sein werden.

F├╝r beide Veranstaltungen k├Ânnen die Karten online schon erworben werden im im Eventim-Ticketshop ÔÇ×MC G├╝strow SpeedwayÔÇť f├╝r 12ÔéČ bzw. 10ÔéČ zzgl. Systemgeb├╝hren, Kinder bis 12 Jahren haben freien Eintritt und am Sonntag gibt es am Stadion auch eine Tageskasse.

Bereits am Freitag starten die G├╝strow Torros zu ihrem letzten Ausw├Ąrtsrennen in Cloppenburg. Es wird also f├╝r die Mannschaft ein interessantes Wochenende, bei dem sie wie schon bei der Doppelveranstaltung in Diedenbergen als Team zusammenwachsen k├Ânnen.

Gunnar M├Ârke

Verein ….

Reklame

Scroll to Top