SSC Palmberg Schwerin pra╠łsentiert das neue nachhaltige Heimtrikot

Schwerin – Der SSC Palmberg Schwerin pr├Ąsentiert gemeinsam mit dem italienischen Ausr├╝ster Macron das neue Heimtrikot f├╝r die Saison 2022/23. Dieses erstrahlt im klassischen SSC-gelb erg├Ąnzt durch zwei blaue Querstreifen um den Schriftzug des Hauptsponsors. Die blau-wei├č abgesetzten ├ärmel und der wei├če Kragen runden den ganz besonderen Stil ab. Doch das Trikot sieht nicht nur schick aus, auch der Umwelt kommt es im Vergleich zu anderen Trikots zugute.

Das Thema Nachhaltigkeit spielt n├Ąmlich im Zusammenhang mit dem neuen Heimtrikot des Deutschen Rekordmeisters eine wichtige Rolle. 13 zu 100% recycelte 0,5 Liter PET-Flaschen sind in jedes Dress eingearbeitet. Durch die Nutzung des Eco-Softlock-Gewebes in der Herstellung spielt auch das Thema Umwelt- und Ressourcenschutz mit in die Idee des neuen Heimtrikots. Dieses Gewebe besteht zu 100% aus recyceltem Polyester und verbraucht in der Produktion weniger Energie im Vergleich zu Trikots aus herk├Âmmlichen Materialien.

Die Produktion des Trikots hat Ausr├╝ster Macron nach dem ÔÇ×Global Recycled StandardÔÇť (GRS) zertifizieren lassen. Auch die Verpackungen des Heimtrikots bestehen zu 100% aus recyceltem Material und sind ebenfalls GRS-zertifiziert.

Fotos: SSC

Scroll to Top