Kegelverein Hansa Stralsund

Team MV gewinnt U23 Deutschland-Cup

Mit 46 Holz Vorsprung zum Titel – Landesauswahl Bohle-Kegeln ├╝berzeugt in Schleswig-Holstein 10667 Holz – eine Punktzahl, die am Wochenende f├╝r 8 junge Bohle-Kegler:innen f├╝r ausgelassene Freude sorgte. Denn die U23-Auswahl des Sportkeglerverbands Mecklenburg-Vorpommern konnte den Deutschland-Cup ’24 im schleswig-holsteinischen Bordesholm gewinnen. Das achtk├Âpfige Team setzte sich nach einem zweit├Ągigen Kegelmarathon gegen die Mannschaften aus […]

Team MV gewinnt U23 Deutschland-Cup weiterlesen ┬╗

Kontrastprogramm f├╝r Stralsunds Bundesligakegler

Wie erwartet, starteten die Stralsunder Bundesligakegler vom KV Hansa mit einem wechselvollen Programm in die neue Saison. Am Samstag traten sie beim amtierenden Deutschen Meister Union Obersch├Âneweide an. Auf den kniffligen Bahnen an der H├Ąmmerlingstra├če begannen Manfred Dill und Andreas Kammann zwar mit soliden Leistungen von 888 und 881 Holz, die gegen die Gastgeber Franke

Kontrastprogramm f├╝r Stralsunds Bundesligakegler weiterlesen ┬╗

Trikot├╝bergabe vor einer Kegelbahn

Stralsunder Kegler starten in 14. Bundesligasaison

Nach der Sommerpause starten die Stralsunder Bundesligakegler um Kapit├Ąn Joachim Rasch in ihre 14. Bundesligasaison. Die letzte Spielzeit beendeten sie als Staffelsieger in der 2. Bundesliga mit einer bemerkenswerten Saison. Sie gewannen alle Heimspiele souver├Ąn und punkteten auch in allen Ausw├Ąrtspartien. Drei der sieben Spiele konnten sie sogar gewinnen. Trotzdem stapeln die Stralsunder f├╝r die

Stralsunder Kegler starten in 14. Bundesligasaison weiterlesen ┬╗

Kegeldamen verpassen Sensation

Die Stralsunder Damenmannschaft nahm als Vizelandesmeister am Aufstiegsspiel zur 1. Bundesliga in Celle teil. Sie h├Ątten die M├Âglichkeit den Herren in die 1. Bundesliga zu folgen. Am Start waren f├╝nf Mannschaften aus den Landesverb├Ąnden und der elfte Platz der abgelaufenen Bundesligasaison. Die Stralsunder Damen konnten leider nicht an ihre geschlossene Mannschaftsleistung aus der abgelaufenen Landesligasaison

Kegeldamen verpassen Sensation weiterlesen ┬╗

Beeindruckende Saison beendet

Stralsunder Kegler steigen in die 1. Bundesliga auf F├╝r die Stralsunder Bundesligakegler endete die Zweitligasaison mit zwei weiteren Ausw├Ąrtsspielen in der Bundeshauptstadt. Samstag ging es gegen die SG EBT/Eintracht Berlin. Die bereits als Aufsteiger feststehenden Stralsunder konnten trotz des krankheitsbedingten Ausfalls von Manfred Dill beruhigt aufspielen. Es starteten Andreas Kammann und Joachim Rasch und setzten

Beeindruckende Saison beendet weiterlesen ┬╗

Stralsunder Bundesligakegler vor Saisonabschluss

Am kommenden Wochenende m├╝ssen die Stralsunder Kegler das letzte Mal in dieser Saison in der Bundesliga antreten. Zu den letzten beiden Ausw├Ąrtsspielen geht es noch einmal in die Hauptstadt. Samstag sind sie bei der SG EBT/Eintracht Berlin zu Gast. ÔÇ×Dort verpassten wir in der letzten Saison nur knapp den SiegÔÇť, erinnert sich Torsten Hochmann, ÔÇ×konnten

Stralsunder Bundesligakegler vor Saisonabschluss weiterlesen ┬╗

Stralsunder Bundesligaherren machen Staffelsieg perfekt

F├╝r die Stralsunder Bundesligakegler standen die letzten beiden Heimspiele auf dem Programm. Samstag war die SG Sparta/KSG Berlin zu Gast. Die Gastgeber begannen etwas anders als gewohnt mit Manfred Dill und Torsten Hochmann. Das tat jedoch den Leistungen keinen Abbruch. Dill begann mit starken 908 Holz und Hochmann sogar mit 912 Holz, gegen die G├Ąste

Stralsunder Bundesligaherren machen Staffelsieg perfekt weiterlesen ┬╗

Stralsunder sichern sich Landesmeistertitel im Dreibahnenspiel

Die Stralsunder Kegler traten eine weite Reise an, um an den Landesmeisterschaften im Dreibahnenspiel in Wolfsburg teilzunehmen. Bei den Erwachsenen traten lediglich Joachim Rasch bei den Herren A und Hans-J├╝rgen Specht bei den Herren B an. Rasch, der in seiner Altersklasse als Titelverteidiger an den Start ging, stie├č auf wenig Gegenwehr. Mit sagenhaften 62 Holz

Stralsunder sichern sich Landesmeistertitel im Dreibahnenspiel weiterlesen ┬╗

Nach oben scrollen