Trainer und Sportler als potentielle Retter fitgemacht

F├╝r jeden Menschen ist es wichtig, als Ersthelfer bei Notf├Ąllen agieren zu k├Ânnen. Deshalb organisierte der Vorstand des Sportclubs Laage in den zur├╝ckliegenden Tagen eine Ausbildung zum Thema: „Reanimationstraining / Verhalten im Notfall“. Neben einem Vortrag mit vielen Informationen zum Thema erfuhren die Ausbildungsteilnehmer wichtige Fakten und wurden zur praktischen Arbeit an einem Reanimationstorso animiert. Einige Kursteilnehmer erlebten das zum ersten Mal. Nach gut drei Stunden hatten alle die Motivation des Leitsatzes des Ausbildungsabends: „Nur nichts machen ist ein Fehler“ verstanden und waren sichtlich stolz und begeistert von den Ausf├╝hrungen der Trainerin.

Als Ausbilderin konnte der Vorstand des Sportclubs Laage die 1., damals noch inoffizielle Landesmeisterin des SC Laage im 5 Kilometer Stra├čenlauf, Susi Stache, gewinnen. Die 31-j├Ąhrige arbeitet heute als hauptamtliche Praxisanleiterin im KMG Klinikum Nordbrandenburg GmbH am Standort Wittstock und betreut die Auszubildenden zur Pflegefachfrau bzw. -mann.

ast

Nach oben scrollen