Amerikan Football - Valentin Roesch verstärkt die letzte Verteidigungsreihe der Griffins in 2022.

Valentin Roesch | Foto: Jens Lens

Valentin Roesch kommt an die Ostsee. Der mittlerweile 24-jährige Defensive Back begann mit 16 Jahren in der französischen 4. Division. Dort blieb er für 5 Jahre. Dann wechselte er zu den Black Panthers Thonon-les-Bains und gewann 2019 in seiner ersten Erstliga-Saison gleich die nationale Meisterschaft. Nach der Saison 2020 mit nur 3 Spielen zog es Valentin in 2021 nach Rom, um dort für die Lazio Ducks in der 1. italienischen Liga zu spielen.

Nun möchte er in Rostock sein Können zeigen und die französische Tradition, die im letzten Jahr mit TE Jerome Valbon und DB Maeric Achiepi begonnen wurde, erfolgreich fortsetzen. Valbon übrigens kehrt nicht nach Rostock zurück, er erhielt ein Angebot aus der 1.Liga. Bei Maeric wissen wir derzeit nicht, wo er in 2022 spielen wird.

Der 87 kg schwere und 181 cm große Valentin aber wird nun der erste Neuzugang in der Griffins Verteidigung. Dort freuten wir uns ja bereits über die Vertragsverlängerung von MLB Cole Shuker. HC Grahn ist von den Qualitäten Roesch´s überzeugt und konnte diesen trotz mehrerer Angebote aus ersten Ligen überzeugen, seine Karriere in Rostock fortzusetzen.

Text: Griffins Media Team