Bei kaltem, aber sonnigem Wetter starteten mehr als dreißig Läuferinnen und Läufer des Sportclubs Laage ihren traditionellen Vereinsinternen Winter-Trainingslauf. In Vorbereitung auf den Lauf hatte der Laager Übungsleiter, Ronny Behn,  zwei attraktive Laufstrecken auserkoren, die den Sportlerinnen und Sportlern alles abverlangten. Lange Anstiege und darauf folgende Bergabläufe, verwurzelte Abschnitte und auch sandige Passagen zeigten den Aktiven das typische Mecklenburg in den   Wäldern zwischen Liessow und Korleput. Im Ziel gab es dann viel zu berichten.

Das Foto zeigt die geehrten Sportlerinnen und Sportler. Foto: André Stache

Egal, ob es die 5 Kilometer Distanz war oder auch die doppelt so lange über 10 Kilometer, alle waren platt und stolz. Am Rande der Veranstaltung, die von Familien des Vereins mit einer Soljanka, Grillwürsten, heißem Apfelsaft und Kuchen perfekt organisiert war, erfuhren die Sieger und Podestplatzierten der Altersklassenwertungen des zurückliegenden Laufcupjahres eine besondere Ehre. Ihnen wurden unter dem Beifall aller Anwesenden ihre Siegerpokale überreicht.

SC Laage