Kegelverein „Hansa“ Stralsund e.V.

Der Kegelverein „Hansa“ Stralsund e.V. grĂŒndete sich 1992 aus den Sportvereinen Aufbau, Turbine, Lokomotive, Empor und Motor Stralsund, um eine KrĂ€ftebĂŒndelung der besten Kegler zu erzielen.  Bereits zu Zeiten der DDR war der Kegelsport in Stralsund durch eine Oberligamannschaft der Damen und durch die 7-fache DDR-Meisterin Christel Heine republikweit bekannt.

Der Kegelverein zeichnete sich bereits von Beginn an durch eine starke Jugendarbeit aus, in deren Ergebnis einige Jugendliche den Sprung in die Landesauswahl Mecklenburg-Vorpommern bis hin zu aktuell einem deutschen Nationalspieler geschafft haben. Vier ehemalige Junioren sind heute in der Bundesligamannschaft des Vereins aktiv. GegenwÀrtig sind im Verein 79 Mitglieder, davon 13 Kinder und Jugendliche, organisiert, welche im Wettspielbetrieb auf unterschiedlichen Ebenen agieren.

SportstÀtten

Noch keine SportstÀtten eingetragen.

Standort des Vereins

Hinweis: Wenn keine Straße angegeben ist, dann ist der Marker auf der Karte nicht der Standort des Vereins, sondern das Zentrum des Ortes 😉


Saisonvorbereitung fĂŒr Stralsunder Bundesligakegler

Zur Vorbereitung auf die kommenden Bundesligasaison hatten die Aufsteiger vom SSV Kritzmow zum Vorbereitungsspiel eingeladen. Diese nahmen die Stralsunder gern an. „FĂŒr uns ist das eine gute Standortbestimmung so kurz...

Deutsche Jugendmeisterschaften im Kegeln in Celle

In Celle fanden nach zwei Jahren Coronapause erstmals wieder Deutsche Jugendmeisterschaften im Kegeln statt. Hier waren in den Farben des Kreiskeglerverbandes Vorpommern-RĂŒgen auch Jugendliche aus Stralsund am Start. In der...

Scroll to Top