Wasserballer am Wochenende gefordert

HSG Warnemünde mit Herren und Jugend Auswärts aktiv

An diesem Wochenende geht die Saison der Jugendwasserballer der HSG Warnemünde endlich los. Die HSG Warnemünde, die sich mit Spielern von Tri-Sport Schwerin erneut zusammen getan hat, reist mit der U18-Mannschaft ins ferne Bremen zum Beginn der sogenannten Nord-West-Liga.

Im Horner Bad empfängt der Gastgeber SV Bremen die HSG am Samstag ab 12.30 Uhr zum Saisonstart. Bei der in Turnierform ausgetragenen Runde agieren mehrere Teams in Ort und Stelle mehrfach, um die Kosten in Grenzen zu halten. Ab 14 Uhr duelliert sich Warnemünde/Schwerin schließlich noch mit Neptun Cuxhaven. Weitere Teams sind der Hamburger TB62, SV Georgsmarienhütte, der WSW Rostock, sowie die SG Schöneberg, die aber erst zu späteren Terminen im neuen Jahr 2023 gegen Warnemünde antreten werden.

Für die 2. Herren der HSG Warnemünde endet und beginnt die Saison quasi mit einem Kuriosum. Eigentlich stand seit September noch ein Nachholtermin gegen den Vizemeister Kiel aus, doch nach mehreren Absagen und Verschiebungen, blieb dem Verband nichts Anderes mehr übrig, als Ende Oktober eine 10:0-Wertung der HSG II zuzusprechen. So besiegt Warnemünde II zumindest auf dem Papier die Kieler und startet sogleich am Freitagabend in die neue Saison der 3. Liga.

Routinier Jörg Behlendorf (Nr. 11, HSG Warnemünde) wird natürlich mit in die neue Saison starten | Foto: Jörg Behlendorf

Dort ist Aufsteiger HSG Warnemünde I nicht mehr dabei, dafür rückt Keitum nach einem Jahr Pause wieder ins Teilnehmerfeld auf. Leider erneut nicht dabei sind die Teams des SV Meldorf, Uetersen oder Ahrensburg und Schwerin. Beide letztgenannte gehen zumindest als Spielgemeinschaften jeweils mit Lübeck(Ahrensburg) und Warnemünde(Schwerin) ins Rennen. So bleibt es allerdings beim Minimalfeld von nur vier Teams. Gegen Lübeck möchte die neuformierte HSG II natürlich einen Sieg einfahren und geht leicht favorisiert ins Spiel, nachdem in der Vorwoche bereits Kiel eindeutig gegen die Gastgeber von der Trave mit 14:7 gewinnen konnte.

U18-Jugend Warnemünde/Schwerin in der Nord-West-Liga, Horner Bad, Bremen:

19.11.2022, SV Bremen10 – HSG Warnemünde – 12.30 Uhr
19.11.2022, Neptun Cuxhaven – HSG Warnemünde – 14 Uhr

Abschlusstabelle 3. Liga Herren 2022

PlatzierungVereinSpieleTorePunkte
1.HSG Warnemünde I6129:1212:0 (Aufstieg in die 2.Liga-Nord)
2.SV Wiking Kiel645:646:6
3.HSG Warnemünde II646:764:8
4.Lübeck-Ahrensburg635:1032:10

Spielplan 3. Liga SH/MV Herren 2022/2023

11.11.2022, SG Lübeck-Ahrensburg – SV Wiking Kiel 7:14
18.11.2022, SG Lübeck-Ahrensburg – HSG Warnemünde II, Sportbad St.Lorenz, 19.50Uhr
07.01.2023, TV Keitum – SV Wiking Kiel
14.01.2023, TV Keitum – HSG Warnemünde II, Spielort Kiel!

Text: Jörg Behlendorf

Scroll to Top