Wassersport-Spektakel am Reitbahnsee

Am 15. Juni fahren wieder Drachenboote auf dem Reitbahnsee. Foto: Frank Emmrich / SCN

Bei der 14. Auflage der Neubrandenburger Wassersportspiele am 15. Juni sorgen einmal mehr Wettk├Ąmpfe in verschiedenen Bootsklassen und Bootstypen sowie Spa├č- und Mitmachaktionen f├╝r Gro├č und Klein f├╝r ein riesiges Wassersportspektakel. J├Ąhrlich lockt das bunte Treiben, Dank der Neubrandenburger Stadtwerke durchgef├╝hrt werden kann, ca. 6.000 Besucher an den Reitbahnsee. Auch in diesem Jahr wird bei den Wassersportspielen der Spa├č am Sport und Teamgeist im Vordergrund stehen. Drachenboot-Amateure aus Firmen und Vereinen erhalten die Gelegenheit, mit Kollegen des eigenen Unternehmens einen erlebnisreichen Tag im sportlichen Wettstreit zu erleben. M├Ąnner und Frauen k├Ânnen in den Rennklassen Mixed oder Open an den Start gehen und sich vor begeistertem Publikum spannende Rennen liefern.

Im neu.sw Sportcup hingegen starten Teams, die ganzj├Ąhrig trainieren und bei regionalen und ├╝berregionalen Wettk├Ąmpfen vertreten sind. Traditionell werden auch wieder zahlreiche Teams des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum den internen Klinik-Cup austragen.

Neben den Drachenboot-Rennen erwartet die Zuschauer weiterhin der Wettstreit des Kanu-Nachwuchses. Auf der Sprintstrecke werden die j├╝ngsten Kanuten ihr K├Ânnen unter Beweis stellen. Die Ausschreibung f├╝r die 14. Neubrandenburger Wassersportspiele ist unter www.nb-wassersportspiele.de abrufbar.

Das erste Rennen ist ab 10:00 Uhr auf dem Reitbahnsee zu bestaunen.

Text: Anke Hartmann / Bj├Ârn Bromberger

Verein ….

Reklame

Scroll to Top