Am 16.12.2017 fand in Laage unser Weihnachtsturnier 2017 statt. Ursprünglich sollte es ein eher kleines Turnier mit 10 Mannschaften werden. Doch die Nachfrage war einfach zu groß. Darüber freuten wir uns sehr und organisierten beide Laager Hallen für das Turnier, sodass am Ende 16 Mannschaften teilnehmen konnten. In 4 Gruppen auf 4 Feldern spielten die Mannschaften in einer Vorrunde, Kreuzspielen und Platzierungsspielen. Das Endergebnis sah folgendermaßen aus:

1. Ohne Witz
2. Auf die Bommel
3. Ostblock
4. Mit Bums
5. SV Klosterhof
6. LSG Lüssow
7. Die FEGer
8. Netthüppers
9. SV Groß Wokern
10. Inselseeteam
11. Fritz Triddelfritz
12. Sprunggelenke
13. 6 Richtige
14. SC Laage
15. Balllistiker
16. SC Laage Jugend

Wie man sehen kann, hatte unsere Jugendmannschaft (12-15 Jahre) ihre Premiere auf diesem Turnier. Aufgeregt standen also 10 unserer Schützlinge morgens mit großen Augen vor uns. Eine gemeinsame Erwärmung mit den erwachsenen Spielern des SC Laage brachte noch mehr Nervosität, denn hier merkten die Jugendlichen, dass es doch etwas anderes ist als im Training. Das erste Spiel begann und so richtig bewegen wollte sich keiner. Wir Trainer standen draußen und versuchten, zu etwas Bewegung zu animieren. Im Laufe des Tages füllte sich der Zuschauerbereich mit neugierigen und unterstützenden Eltern und so wurden auch die Jugendlichen mutiger und vor allem selbstbewusster. Leider verlor die Mannschaft alle Spiele, doch der Spaß überwiegte. Alle haben viel an diesem Tag gelernt und tollen Volleyball (wie das Finalspiel) gesehen. Die Motivation, eines Tages auch so spielen zu können, wird nun ins neue Trainingsjahr mitgenommen.
Wir bedanken uns bei allen Mannschaften und Gästen für das hohe Interesse an diesem Tag. Es war ein tolles Event.

MR


Das Foto zeigt die Laager Volleyballer.
Foto: SC Laage