Erstaunlich viele Familien nutzten das Angebot des Sportclubs Laage, um auf Deutschlands Sonneninsel Usedom ┬áein Wintertrainingslager zu absolvieren. Trotz schlechter Wettervorhersagen waren alle 43 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sehr motiviert und anstrengungsbereit. Grund f├╝r die durchweg positive Stimmung war bestimmt auch die Unterkunft f├╝r die Sportlerinnen und Sportler. Im Haus Kranich, in Zinnowitz, fanden die Recknitzst├Ądter beste Bedingungen vor. Als langj├Ąhriger Partner des SC Laage konnte das Team um Frau Sonja Maier wieder absolut ├╝berzeugen. Unterkunft und Verpflegung waren perfekt und kleine und gro├če W├╝nsche der Ausdauersportler stellten das Personal des Hauses vor keinerlei Probleme. Daf├╝r ein gro├čes DANKESCH├ľN! Sportlich erf├╝llte der abwechslungsreiche Trainingsplan alle Erwartungen. Morgendliche L├Ąufe, Fitnessrunden, unz├Ąhlige Steigerungsl├Ąufe am Strand und auch der gef├╝rchtete lange Dauerlauf forderten alle. In kurzen Abst├Ąnden ┬áwurden deshalb die Einheiten durch Gymnastik und verschiedene Dehn├╝bungen unterbrochen und so neue Kraft gesch├Âpft. Eine Trainingseinheit war zudem durch das Thema Life Kinetik gepr├Ągt. Hier ging es ausschlie├člich um Konzentration und Regeneration, denn die Wirkung von Life Kinetik entsteht durch immer wieder neue ├ťbungen, mit einem h├Âheren Schwierigkeitsgrad. Ein gemeinsamer Kinoabend, Pizzabacken mit dem K├╝chenpersonal und Saunabesuche f├╝r die Erwachsenen lie├čen die Anstrengungen schnell wieder vergessen und sorgten f├╝r eine entspannte Atmosph├Ąre. Das Wintertrainingslager war auch in diesem Jahr eine rundum gelungene Sache.

SC Laage

Das Foto zeigt die Teilnehmer des Wintertrainingslagers in Zinnowitz. Foto: Sebastian Sch├╝tt
Nach oben scrollen