BSC 95 sorgt beim 5. Badminton Firmen Team Cup für heitere Gesichter

Als Tröster, gute Bekannte und Spaßmacher sind die Schweriner Klinikclowns “Die Nasen” wöchentlich für kleine und große Patienten da. Am vergangenen Sonntag aber sollten die Klinikklowns einmal selbst beschenkt werden. Denn der Schweriner Badminton-Sport-Club lud zur diesjährigen Auflage seines Firmen Team Cups. Und dem Aufruf zum mittlerweile traditionellen Benefizturnier folgten knapp 50 badmintonbegeisterte Teilnehmer.

Gruppenfoto © BSC 95

Eröffnet wurde das Turnier vom Vorstandsvorsitzenden Kai Zastrow mit der Übergabe des Spendenschecks an „Die Nasen“. Natürlich mit einem gemeinsamen Gruppenfoto. Insgesamt kamen 1.200 Euro zusammen. Den Betrag nahmen die vier anwesenden Clowns dann auch überaus dankbar und völlig überwältigt entgegen. Anschließend gingen die Sportler in Paarungen für den Kampf um die beliebten Pokale auf die Felder. Gespielt wurde in den Disziplinen Damendoppel, Herrendoppel und Mixed.

Im Laufe der insgesamt sieben Stunden kristallisierten sich nach und nach die Sieger heraus. Die einzelnen Platzierungen brachten zudem Punkte für den Gesamtsieg in der Firmenwertung. Dieser ging in an das Team vom NDR, das mit zwölf SpielerInnen stark vertreten war.

Der BSC 95 Schwerin bedankt sich bei allen UnterstützerInnen für das gelungene Turnier und hofft, auch im nächsten Jahr wieder viele Gäste für den guten Zweck begrüßen zu dürfen.

Firmen-Wertung:
1. NDR
2. Fahrschule Trippner
3. WEMAG
4. BSG Landesregierung
5. Com.In
6. Zoll Schwerin
7. Landtagsverwaltung MV
8. Leukhardt Schaltanlagen Systemtechnik
9. HKF Haustechnik