12. Mittsommernachtslauf in Krakow am See

Bei sehr guten √§u√üeren Bedingungen und einer tollen Atmosph√§re erlebten mehr als drei√üig Laager Ausdauersportler den Krakower Mittsommernachtslauf. Bisher starteten fast ausschlie√ülich die Langstrecken-Enthusiasten bei dieser Traditionsveranstaltung¬† in Krakow am See. In diesem Jahr waren die Laager Clubsportlerinnen und -sportler aber mit einem gr√∂√üeren Starterfeld angereist und pr√§sentierten den Veranstaltern und ihren G√§sten sehr ordentlichen Ausdauersport. Allerdings waren die Voraussetzungen am Anfang nicht gut. Die Zeitnahme versp√§tete sich durch Anreiseschwierigkeiten um fast eine Stunde und der schnellste L√§ufer auf der 5 Kilometer Distanz, Marcel Raith, wurde von den Streckenposten falsch geleitet und damit um dem Sieg gebracht. Seine 16-j√§hrige Tochter Joelina konnte auf der doppelt so langen Distanz keine Dame aufhalten und siegte mit guten Vorsprung nach 45,19 Minuten. Bei den Herren tat es ¬†Ole Reinholdt gleich und beendete sein Rennen nach 39,39 Minuten. Damit stand am Ende in den Ergebnislisten: Doppelsieg f√ľr den SC Laage! ¬†¬†Einen pers√∂nlichen Erfolg konnte im diesem 10 Kilometer Lauf die 36-j√§hrige Katja Beu verbuchen.

Das Foto zeigt Katja Beu nach der Siegerehrung. Foto: Jens Beu

Zum ersten Mal lief die Mutter von drei Kindern diese Distanz in unter 1 Stunden und war im Ziel berechtigt stolz und gl√ľcklich.
Im folgenden Halbmarathon Lauf √ľberzeugten die Recknitzst√§dter auf der attraktiven, naturbelasseneren aber sehr anspruchsvollen ¬†Wettkampfstrecke durch das Nebeltal au√üerordentlich. Alle acht Laager Clubl√§uferinnen und -l√§ufer liefen in ihren Altersklassen auf das Podest.

SC Laage

Die Ergebnisse der Halbmarathonstarterinnen und -starter:
Sophia Heck (1.W 40 / 2;07:15 h),
Petra Grobbecker (1.W 50 / 2;15:35 h),
Stefanie Gewiese (1.W 35 / 2;15:35 h),
Jana Fischer (1.W 45 / 2;15:35 h)
Bernd Jänike (1.M 50 / 1;35:12 h),
Stefan Gobbecker (2.M 50 / 1;37:57 h)
Ronny Behn (2.M40 /  1;46:40 h)

Das Foto zeigt Katja Beu nach der Siegerehrung. Foto: Jens Beu

Scroll to Top