#fight_alone_fun-triathlon: Teilnahme ab sofort und ohne vorherige Anmeldung

Was für ein Jahr 2020… So viele Einschränkungen auf der einen Seite und so viele tolle Ideen auf der anderen. Leider musste der Tri Fun Güstrow seinen regulären Fun-Triathlon für den 11. Juli 2020 absagen. Gleichzeitig soll dieser nicht ganz ausfallen. Deshalb haben die Verantwortlichen eine Aktion unter dem #fight_alone_fun-triathlon ins Leben gerufen.

#fight_alone_fun-triathlon - Der 28.1 EURAWASSER Fun-Triathlon geht auf der Sprintdistanz in Güstrow an den Start!Die Regeln sind einfach:
Bis einschließlich 10. Juli 2020 kann die Jedermann-Distanz, bestehend aus 19 km Radfahren und 5 km Laufen, auf den Originalstrecken des geplanten Fun-Triathlons unter Einhaltung aller gesetzlich vorgegebenen Regeln absolviert werden. Es dürfen auch 750 m im Inselsee geschwommen werden, doch das darf jeder allein entscheiden.
Die Originalstrecken der Jedermann-Distanz sind unter www.trifun.de einsehbar und dürfen gern auch an unterschiedlichen Tagen im besagten Zeitfenster absolviert werden.

 

Der digitale Nachweis über die absolvierten Strecken wird dann bis 10. Juli 2020 an den Tri-Fun Güstrow per Bilddatei gesendet und jeder Finisher gibt damit gleichzeitig das Einverständnis, dass er oder sie auf den Social Media Seiten des Tri Fun Güstrow namentlich als Finisher präsentiert wird. Die Darstellung der offiziellen Ergebnisliste erfolgt namentlich ohne Nennung der einzelnen Streckenzeiten. Jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin erhält zudem eine persönliche Urkunde zum Ausdrucken, wo die individuellen Zeiten dann aufgelistet sind.

Zudem werden unter allen Finishern drei Startplätze für den nächsten regulären 28. EURAWASSER Fun-Triathlon ausgelost. Die Auslosung erfolgt am 11. Juli 2020. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt.

Also, wer schon immer mal Lust hatte, einen Sprint-Triathlon in Ruhe, bei schönem oder schlechtem Wetter und ohne Wettkampf-Druck zu absolvieren, ist herzlich eingeladen. Gemäß der Devise „Fight alone, be a fun-triathlete“ freut sich der Tri Fun Güstrow e.V. auf eine sportliche Beteiligung.

Alle Informationen und auch die Möglichkeit der Ergebnisübermittlung gibt es unter www.trifun.de

Quelle: Tri Fun Güstrow