Ein voller Erfolg: der 5. Warnow Cup

Am 1.06.2019 veranstaltete der Warnower Dart Club seinen mittlerweile 5. Warnow Cup. 48 Teilnehmer sind dem Ruf gefolgt. Begonnen wurde mit den Gruppenspielen gefolgt vom Sechzentelfinale. Bis dahin wurde von den Teilnehmern alles abverlangt. Auch wenn im Vordergrund der Spaß stand, wahr der Ehrgeiz weiter zu kommen bei allen groß. Vor allem diejenigen, die die „heiße Phase“, das Achtelfinale, erreichten, wollten dann auch mehr. Den steigenden Druck sah man jedem einzelnen im Gesicht an und so wurde das Turnier auch zu einem vollen Erfolg.

Im Halbfinale standen dann Mathias Callis, Andre Iben, Maik Elie und Tobias Wahmkow. Im Finale standen sich schließlich Andre Iben und Maik Elie gegenüber. Was für ein Match… Es war kaum auszuhalten. Gespielt wurden 4 Gewinn Legs. Nachdem Maik Elie bereits mit 3:0 führte, kam Andre Iben bis auf 3:3 heran. Im Entscheidungs Leg hatte Iben (Güstrower SC) die stärkeren Nerven und gewann das Turnier! Im Spiel um Platz drei setzte sich Mathias Callis gegen Tobias Wahmkow durch.

Herzlichen Glückwunsch noch einmal an alle Platzierungen und ein riesen Dank an alle Teilnehmer!

Selbstverständlich wird schon das nächste Turnier im November geplant. Termin und weitere Infos gibt es beim Warnower Dart Club. Wer Interesse hat, mal dabei zu sein, kann sich gerne bei Tobias Wahmkow unter der Mobilnummer 01743074208 melden.

Quelle: Warnower Dart Club