69 Laager Ausdauersportler rocken den Schweriner Schlosslauf

Zum 4. Cup-Lauf der Saison hatten die Ausdauersportler aus Schwerin in die Landeshauptstadt gebeten und boten ihren 399 sportlichen G├Ąsten sehr solide ├Ąu├čere Bedingungen. Neben dem k├╝hlen Wetter, das alle daran erinnerte, dass immer noch April ist, beeindruckten die Wettkampfstrecken ├╝ber 15 Kilometer f├╝r die Erwachsenen, 8 und 4 Kilometer f├╝r die Jugend und 1 Kilometer f├╝r den sportlichen Nachwuchs. F├╝r den Sportclub Laage war die Veranstaltung ein wichtiger Termin zur Standortbestimmung und alle Ergebnisse k├Ânnen sich sehen lassen. Eine au├čergew├Âhnliche Leistung lieferte Ole Reinholdt in der Hauptklasse der M├Ąnner ab. Nach 58,36 Minuten beendete er sein 15 Kilometer Rennen mit einer tollen pers├Ânlichen Bestzeit. Aber auch der 2.Platz von Klaus-Peter Zettl (1:01:11 h)┬á in der Klasse der ├╝ber 55-j├Ąhrigen M├Ąnner und der Altersklassensieg von Petra Grobbecker (1:20:25 h)┬á in der Wertung der ├╝ber 50-J├Ąhrigen Damen sind bemerkenswert. F├╝r einen Paukenschlag sorgte die noch 15-j├Ąhrige Joelina Raith. Nach ganz starken 34;07 Minuten st├╝rmte die Sch├╝lerin nach 8 Kilometern ins Ziel und gewann mit fast 4 Minuten Vorsprung ├╝berragend die Damen Wertung des 8 Kilometer Laufes. Ohnehin konnten die Clubsportlerinnen und -sportler aus der Recknitzstadt beeindrucken. Allein die Teilnehmerzahl von 69 Aktiven rief gewaltiges Erstaunen bei der Konkurrenz hervor. Insgesamt 6 Altersklassensiege und 10 weitere Podestpl├Ątze belegen deutlich die Ambitionen der L├Ąuferinnen und L├Ąufer im laufenden Wettbewerb.

SC Laage

Verein ….

Reklame

Scroll to Top