34 Spieler bestritten das erste der sechs Tagesturniere der Saison 2019/2020

Am 02.11.19 war es wieder so weit. Das Rennen um die heißbegehrten Pokale und Gutscheine hat begonnen. Die „Trophy Series“, welches eine Serie aus Tagesturnieren ist, die an unterschiedlichen Standorten in Mecklenburg-Vorpommern ausgetragen werden, findet bereits zum Vierten mal statt. Pro Turnier hat jeder Spieler zwei Spiele um fleißig LK-Punkte zu sammeln. Im vergangenen Jahr waren erstmals über 100 verschiedene Teilnehmer aus ganz Deutschland in vier Altersklassen am Start.

Auftakt zur „Trophy Series“ im Stralsunder HanseDom. Foto: TV BW Warnemünde

Auftakt zur „Trophy Series“ im Stralsunder HanseDom. Foto: TV BW Warnemünde

Am 02.11.19 haben 34 Spieler den Weg in den Stralsunder HanseDom gefunden, wo das erste der sechs Tagesturniere der Saison 2019/ 2020 stattfand. Mit 16 Teilnehmern in der Altersklasse Herren 40 gestaltete sich dies als die größte Konkurrenz. Dabei kämpften sich Klaas Schäfer und Christian Ulke an die Spitze. Ulke, der im vergangenen Jahr den dritten Platz belegte, musste im ersten Match gegen den Gesamtzweiten Andreas Meyer aus Warnemünde spielen und gewann das Match im entscheidenden dritten Satz denkbar knapp für sich.

Glücklicher Sieger des ersten Tagesturniers im HanseDom. Foto: TV BW Warnemünde

Des Weiteren kristallisierte sich Helge Ningel bei den Herren heraus, da er sich klar gegen seine Kontrahenten Ben Westphal (Neustrelitz) und Michael Hermerschmidt (Bergen) durchsetzen konnte. Seiner Favoritenrolle konnte Sebastian Schulz (Stralsund) gerecht werden. Gegen Michael Hermerschmidt gewann er deutlich mit 6:2/ 6:2 und setzte sich auch gegen seinen Vereinskameraden Andre Litzkow in zwei knappen Sätzen durch.

Bei den Herren 55 verließ der Topgesetzte Dan Eriksson (Karlshagen) den Platz als Sieger. In seinem zweiten Match musste er sich allerdings gegen einen kämpferischen Thomas Schmidt (Neubrandenburg) über drei Sätze durchkämpfen.
Das nächste Turnier findet hoffentlich mit genauso starker Beteiligung am 08.02.20 in der Demminer Tennishalle statt.

Alle Ergebnisse können auch online auf der Homepage vom Tennisverband Mecklenburg-Vorpommern eingesehen werden.

Text: Michael Fuchs / TV BW Warnemünde