Handball Männer | 7. Spieltag | #Bezirksliga Nord

SV Warnemünde V – Laager SV 03 28:30 (11:16)

Das erste Spiel in 2018 war zugleich das zweite Spiel der Rückrunde. Unsere Gegner, der SV #Warnemünde, bisher ein Unbekannter, da das Hinspiel auf den 13.01.2018 verlegt werden musste. Dennoch stand die Devise „Zwei Punkte für #Laage“ auf unseren Fahnen – trotz der ungewohnten Spielfarbe.

20180107 SV Warnemünde V - Laager SV 03 Handball Männer (14).jpg

Diesmal von Beginn an wach, konnten wir den Gastgebern gleich zeigen, dass wir nicht ohne #Auswärtssieg die Halle im Gerüstbauerring verlassen wollen. In der siebten Minute lagen wir bereits mit drei Toren vor (2:5), dicht gefolgt von einem kleinen Tief unsererseits konnten die Gäste dann in der elften Minute ausgleichen (5:5). Auch wenn die Gäste bis zur sechzehnten Minute sich zum 7:8 wieder herankämpfen konnten, wurde da bereits klar, dass wir die erste Halbzeit für uns beanspruchen würden. So ging es dann mit dem Halbzeitstand 11:16 in die Pause.

20180107 SV Warnemünde V - Laager SV 03 Handball Männer (99).jpg

Mit Beginn der konnte die Fünf-Tore-Führung über gewisse Zeit gehalten werden (16:21). Erst in der Mitte der  Halbzeit schmälerten die Gastgeber unseren komfortablen Vorsprung auf zwei (22:24). Zu viele Fehler in der eigenen Abwehr und zu schnelle Abschlüsse begünstigten den Zwischenstand. Doch der Siegeswille war ungebrochen, auch wenn dieser erst nach einem Team-Timeout (23:25) wieder in die Köpfe der Männer befördert werden musste. Die Ruhe musste wieder ins Spiel kommen und somit saubere Abschlüsse her. Auch wenn ein kleiner Knacks im Spiel lag, so konnte die Zwei-Tore-Führung bis zum Endstand von 28:30 gehalten werden.

Fazit

Wenn unsere Abwehr sich weiterhin so positiv zeigt wie zu Beginn der ersten Halbzeit, miteinander redet und etwas mehr agil auftritt, dann dürften die kommenden Spiele kein Problem darstellen. Was den Angriff betrifft, so denkt daran, Handball ist ein Mannschaftssport. Wir suchen nicht den Torschützenkönig. Von daher ist es hin und wieder besser den Ball weiter zu spielen, anstatt es mit der Brechstange zu versuchen und damit einen Gegentreffer zu riskieren. Ausnahme natürlich => das Zeitspiel. 😉

Dennoch, Glückwunsch Männers!

Begrüßt wurden wir mit den Worten: „Die Herren von der Post“
Gegangen sind wir mit den Worten: „Wir lieferten und nahmen mit!“

Kommenden Samstag findet das eigentliche Hinspiel gegen den SV Warnemünde in der #Recknitzhalle statt. Anwurf ist dann um 14:30 Uhr.

20180113_HANDBALL_MÄNNER_1150x400.jpg

Bilder

angefertigt von Alina Ernst hier => klick

20180107 SV Warnemünde V - Laager SV 03 Handball Männer.jpg

Zusammenfassung

Nr. Name T 7m  gelb 2min rot
4
Müller M.
6 2/2 1
6
Knoch J.
2
7
Romahn F.
8
Bartels T.
5 1
10
Lendner B.
6 X 1
11
Förster N.
12
Gebhardt T.
3
13
Lendner M.
6
14
Harms F.
1 X
15
Bänsch P.
1 X
23
Schulz T.
99
Milhahn O.
Offizielle
A Förster M.
B Langberg R.

#Handball-Männer | #Laage | #Warnemünde | #Auswärtssieg