6. April Bundesliga-R├╝ckkampf in Schwerin / Playoffs erneut gegen Hamm

Hamm – Erste Niederlage f├╝r den Tabellenf├╝hrer der Box-Bundesliga. Nach vier Vorrunden Siegen in Folge hat der BC Traktor Schwerin beim Vizemeister MBR 31/46 Hamm am Samstagabend mit 9:12 verloren. Der Titelverteidiger, der im Vorjahr bei den Westfalen mit dem gleichen Ergebnis nicht nur den Kampfabend, sondern auch die Tabellenspitze verloren hatte, bleibt aber mit einem Punkt Vorsprung obenan.

Der Kampfabend in Hamm begann mit gleich zwei Punktniederlagen f├╝r die G├Ąste aus Mecklenburg-Vorpommern, die mit den Trainern Yaroslav Samofalov, Andre Walther (Traktor Basis Hamburg-Eilbeck) und Dirk Meyer, aber ohne vier ihrer Stammkr├Ąfte nach Westfalen gereist waren. Traktor-Leichtgewichtler Achraf Godje – der Hamburger Deb├╝tant war f├╝r Razmik Sargsyan eingesprungen – unterlag knapp dem starken deutschen Vizemeister Ali Zamanov. Und Halbweltergewichtler Karim Gomes (BCT/Eilbeck) zog trotz beherzten Kampfes gegen Nils Holz (Hamm) den K├╝rzeren. Aus Traktor-Sicht stand es 2:4.

Dann verk├╝rzte Simon Rieth mit seinem Punktsieg ├╝ber Weltergewichtler Abdelkader Selmin vor der Pause auf 4:5. Der Boxer vom Hamburger Traktor-St├╝tzpunkt Agon Sportschule hatte sich schon in Runde eins einen tiefen Cut am Auge zugezogen. Der Ringrichter stoppte den Kampf ÔÇô der wurde zugunsten von Simon ausgepunktet.

Im ersten Kampf nach der Pause verlor Traktor-Athlet Daniel Meyer ├╝berraschend gegen den offensiv agierenden, schnellf├╝├čigen K├Ąmpfer Boni Abdul nach Punkten. Der Schweriner Rechtsausleger, amtierender Deutscher Meister im Mittelgewicht, gecoacht von Vater Dirk, fand gegen den Hammer nicht so recht und letztlich zu sp├Ąt in den Kampf. 5:7. Anschlie├čend erwies sich Marcel Mangold erneut als sicherer Punktegarant f├╝r Traktor. Der Halbschwergewichtler besiegte im sehenswerten Duell zweier Klasseboxer Oliver Ginkel nach Punkten. Es stand 7:8.

Einen spannenden Fight auf Augenh├Âhe lieferten sich auch Traktor-Schwergewicht Ali Seyed, genannt ÔÇ×ToniÔÇť, Mousavian und Dejan Mihajlovic. Tonis nach dem Schlussgong knappe Punktniederlage stie├č selbst beim Publikum teils auf lautes Unverst├Ąndnis. 8:10. Traktor hatte den Kampfabend damit verloren. Der abschlie├čende Superschwergewichts-Sieg f├╝r Samuel Adefolabi (Hamm) gegen Phillipp Davidsen (BCT) f├╝hrte zum Endresultat f├╝r das Team von MBR-Chefcoach Ralf Gerards.

ÔÇ×MBR Hamm war der erwartet schwere Gegner, zumal wir einige verletzungsbedingte Ausf├Ąlle hattenÔÇť, res├╝mierte Traktor-Beiratsvorsitzender Prof. Dr. Jens Hadler den Kampfabend. ÔÇ×Alle unsere Boxer haben ihr Bestes gegeben. Jetzt freue ich mich auf die Revanche in Schwerin!ÔÇť Am 6. April steigt in der Palmberg-Arena der R├╝ckkampf gegen Hamm, es ist der sechste und letzte Vorrundenkampf. Team Traktor sieht sich in der Heimsieg-Pflicht. Zwar steht der BCT ÔÇô wie auch Vizemeister Hamm – bereits fest f├╝r die beiden Playoffs (27. April und 4. Mai). Im Falle einer Niederlage aber w├╝rde der MBR Hamm noch an Schwerin vorbeiziehen, k├Ânnte sich somit das Heimrecht f├╝r das zweite und finale Playoff sichern. Das will der BC Traktor, m├Âglichst in Bestbesetzung, unbedingt verhindern.

Die Teams des Boxclub Traktor Schwerin und des MBR 31/46 Hamm | Foto: ┬ę BC Traktor Schwerin

Resultate

  • Leichtgewicht (60 Kg): Achraf Godje (BC Traktor) unterliegt Ali Zamanov (MBR Hamm) n. Pkt.
  • Halbwelter (-64 Kg): Karim Gomes (BCT) unterliegt Nils Holz (MBR Hamm) nach Punkten
  • Weltergewicht (69 Kg): Simon Rieth (BCT) besiegt Abdelkader Selmin (MBR Hamm) RSC 1. Rd.
  • Mittelgewicht (-75 Kg): Daniel Meyer (BCT) unterliegt Boni Abdul (MBR) nach Punkten
  • Halbschwergewicht (-81 Kg): Marcel Mangold (BCT) besiegt Oliver Ginkel (MBR Hamm) n. Pkt.
  • Schwergewicht (-91 Kg): Ali Seyed Mousavian (BCT) unterliegt Dejan Mihajlovic (MBR) n. Pkt.
  • Superschwergewicht (+91 kg): Phillip Davidsen (BCT) unterliegt Samuel Adefolabi (MBR) n. Pkt.
Nach oben scrollen