Beachhandball 2017 – Turnier im Ostseebad Boltenhagen

Handballer entern zum 19. Male die Seebr├╝cke!

Am kommenden Sonnabend den 24. Juni machen die Beach-Handballer bei der AOK Turnierserie in Nordwest-Mecklenburg im Ostseebad Boltenhagen Station. Der Veranstalter SV Blau-Wei├č Grevesm├╝hlen verzeichnet in diesem Jahr wieder einen waren Ansturm auf das Turnier. Erwartet werden dazu 23 Mannschaften zum 19. Seebr├╝cken-Cup direkt an der Seebr├╝cke im Herzen des Ostseebades.

Gespielt wird auf vier Spielfeldern, die ersten Anpfiffe ert├Ânen um 09.30 Uhr, dann beginnt der hei├če Kampf um die von der Ostsee-Zeitung gesponserten Pokale.

Dabei sind Teams aus 5 Bundesl├Ąndern, die mit akrobatischen Pirouetten, Kempatricks und spannenden Penaltywerfen sich die Turniersiege sichern m├Âchten. Die Finalspiele werden ab ca. 17.30 Uhr starten.

Das Herrenstarterfeld umfasst 11 Meldungen. Das junge Team der Knochens Knochenbrecher aus Warnem├╝nde f├╝llt bei diesem Turnier die Rolle des leichten Favoriten aus. Nach dem Turniersieg im Mai im Ostseebad Binz, treffen sie auf eine Gegnerschaft aus Eisenach, Dresden, Massen, Eichst├Ądt und starke Teams aus MV. Die Gastgeber, getarnt als Sandkr├Ąhen, wollen wieder weit nach vorne kommen. Gespielt wird in der Vorrunde in Staffeln und im Anschluss folgen die bew├Ąhrten K.O. Spiele bis der neue Sieger feststeht.

Bei den Damen waren die zw├Âlf Startpl├Ątze schnell vergeben. Pokalverteidiger und gewinnen das Beachturnier in Binz, der Rostocker Beach Club, geht erneut an den Start um den Vorjahrtitel zu verteidigen. Nach dem ├╝berraschenden Finaleinzug der Unverw├╝stlichen im Vorjahr, hoffen die Veranstalter wieder auf spannende und umk├Ąmpfte Spiele bei den Damen. Nach den Vorrundenspielen werden die Zwischenrunden ├╝ber die Finalteilnahme entscheiden. Dabei werden Teams aus f├╝nf Bundesl├Ąnder ihr k├Ânnen im Sand dem Publikum pr├Ąsentieren.

Der Grevesm├╝hlener Turnierleiter Christoph Uhle rechnet am Sonnabend auf alle F├Ąlle wieder mit spannendem Handballsport auf Sand und vielen begeisterten Zuschauern. Er hofft auch, dass sich das Wetter von seiner besten Seite zeigt.

Eine hervorragende Unterst├╝tzung erf├Ąhrt die AOK Beach Serie 2017 von der Kurverwaltung Boltenhagen, der Gesundheitskasse AOK Nordost, Medienpartner ist die Ostsee-Zeitung, Coca Cola und die Turnierausrichter des SV Blau Wei├č Grevesm├╝hlen.

Ralf Steinke

Beachhandball

Verein ….

Reklame

Scroll to Top