80. WARNEMÜNDER WOCHE in der Hansestadt Rostock erwartet internationale Spitzensegler

Vom 1. bis 9. Juli 2017 steht bei dem maritimen Fest und Segelereignis das 80. Jubiläum ins Haus. Die WARNEMÜNDER WOCHE gehört zu den größten internationalen Segelsportveranstaltungen in Deutschland. Etwa 2.000 Segler aus rund 30 Nationen treffen sich jährlich zu hochrangigen Segel- und Surfwettbewerben auf der Ostsee.

Daneben lockt auch das kulturelle Rahmenprogramm mehr als 650.000 Besucher in Rostocks Seebad Warnemünde: Ein großer Festumzug mit Trachten zur Eröffnung, feierliche Rahmenveranstaltungen, sportliche Angebote wie ein Beachhandballturnier, eine Sport & Beach Arena mit weiteren Trendsportarten, Mitsegelmöglichkeiten, Live-Konzerte, das Waschzuberrennen, Drachenbootfestival, sowie ein Shanty- und Trachtentreffen lassen Gäste und Sportler gleichermaßen aktiv werden.

Vor allem die Mitmachangebote in der Sport & Beach Arena, wie Skimboarden, Yoga, Fitness, SUP und Kubb begeisterten in den letzten Jahren zunehmend die Besucher im feinen Sandstrand.

Von den Tribünen des Center-Courts können die Schaulustigen im Jubiläumsjahr auf dem Wasser folgende Highlights verfolgen: die Europameisterschaft der 505er, die Internationale Deutsche Meisterschaft im Seeseegeln, den Laser Europa Cup, den Deutschland-Cup der Topcats, sowie diverse Kurz-und Langstrecken-Seeregatten. Weiterhin zu Gast ist die 2. Deutsche Segel-Bundesliga.

Um in die passende Stimmung zu kommen, findet am 30. Juni, dem Vorabend der 80. WARNEMÜNDER WOCHE, eine der insgesamt fünf Port-Partys statt.

Mit Live-Musik, Schlepperballett und Feuerwerk herrscht absolute Feierstimmung bei Einheimischen, Touristen und Seereisenden, wenn gemeinsam die Kreuzfahrtpassagiere und Schiffe verabschiedet werden. Über 50 einzelne Veranstaltungsbausteine ergeben in der Summe eine kulturelle und sportliche Grußbotschaft für den Rest Welt.

Weitere Informationen: „warnemuender-woche.com“.

PROGRAMM

 täglich

ab 10 Uhr Sport & Beach Arena mit Snacks, Beach-Lounge, Test & Verleih von SUP-Boards, Skimboards mit Pool, aktuellem Kitesurfmaterial, SUP-Schnupper- und Paddeltouren, Slackline, Indoboard, Beach Yoga  12-19.30 Uhr Medienzelt von NDR & Ostsee-Zeitung mit gläserner Redaktion, Live-Berichterstattung

Regattabegleitfahrten: Do, 6. Juli & So, 9. Juli: 11-14 Uhr & 15-18 Uhr, P2 Cruise Terminal, Sa, 8. Juli: 11-14 Uhr & 15-18 Uhr , Tickets: Tel. (0381) 3812975

 Freitag, 30. Juni

10-22 Uhr Eröffnung der Bummelmeile

15.30-16.30 Uhr Akkordeon-Orchester der Musikschule Fröhlich

ab 17 Uhr Port Party, Verabschiedung Kreuzliner mit Feuerwerk

18-22 Uhr „Oldie Live Band“

  Samstag, 1. Juli

ganztägig: Wettfahrten: 2. Deutsche Segel-Bundesliga

8 Uhr Weckumzug von 2 Orchestern

9-18 Uhr Lacrosse „LAX atthebeach“

9-9.45 Uhr Blasorchester Hansestadt Rostock e.V.

9.20 Uhr Moderation „De 16. NiegeÜmgang“

9.30 & 10.30 Uhr Showspringen der Fallschirmspringer „SkyDive Ostsee“

10 Uhr Start des „16. NiegenÜmgangs“, Kostümumzug

ab 10 Uhr 23. Beachhandball-Tage Jugend

10-18 Uhr 4. AHOI Beachkubb

11 Uhr Wettfahrten: Warnemünde-Cup, Mittelstrecke

11 Uhr Offizielle Eröffnung der 80. WARNEMÜNDER WOCHE mit traditionellem Fassbieranstich der Hanseatischen Brauerei Rostock & Schirmherren: Oberbürgermeister Roland Methling

13 Uhr 30. Waschzuberrennen mit Neptun

13 Uhr Wettfahrten: Laser 4.7, Standard, Radial, IDB Topcat K1, K2, K3, K4, A-Cat, ZK 10

13 Uhr Wettfahrten: Raceboards

15-18 Uhr NDR 1 Radio MV Musiknachmittag mit „The Souldiers“, Rock & Pop

17 Uhr Siegerehrung: Warnemünde Cup, Mittelstrecke

19 Uhr Festliches Eröffnungskonzert der Kirchgemeinde Warnemünde

19.30-24 Uhr NDR 1 Radio MV Party mit den DJs Ralf Markert & Mario Kohlhagen

  Sonntag, 2. Juli

ganztägig: Wettfahrten: 2. Deutsche Segel-Bundesliga

9-18 Uhr Lacrosse „LAX atthebeach“

10-18 Uhr SUP-Race

ab 10 Uhr 23. Beachhandball-Tage Jugend + Siegerehrung

11-14.30 Uhr NDR 1 Radio MV Frühschoppen mit „DIE GUTEN“, Cover-Hit-Duo

11 Uhr Wettfahrten: Up&DownsSeebahn

13 Uhr Wettfahrten: Laser 4.7, Standard, Radial, IDB Topcat K1, K2, K3, K4, A-Cat, H-Boot, Dyas, ZK 10

13 Uhr Wettfahrten: Raceboards

15-17 Uhr NDR1 Radio MV Nachmittag mit Leif Tennemann

16-17 Uhr Tino Eisbrenner Band, dt. Liedermacher

16 Uhr Siegerehrung: Kutter ZK 10

16 Uhr Siegerehrung: Raceboards

17 Uhr Siegerehrung: Up& Downs Seebahn

18 Uhr Siegerehrung SUP-Race

19-22 Uhr NDR 1 Radio MV Konzert „HMT Live“, Rock & Pop

  Montag, 3. Juli

ganztägig: Wettfahrten: 2. Deutsche Segel-Bundesliga

13 Uhr Wettfahrten: Laser 4.7, Standard, Radial, IDB Topcat K1, K2, K3, K4, A-Cat, H-Boot, Dyas

13 Uhr Start: hanseboot Rund Bornholm

15.30-18 Uhr „Irish Coffee“, Folk

16 Uhr Siegerehrung: 2. Deutsche Segel-Bundesliga, DSBL-Trailer

16 Uhr Siegerehrung: A-Cat

19-22 Uhr „Störtebeker“, Santiano-Tribute-Band

 Dienstag, 4. Juli

ganztägig:  Ankunft Seeregatta: hanseboot Rund Bornholm

13 Uhr Wettfahrten: Laser 4.7, Radial, Standard, Topcat K1, K2, K3, K4, H-Boot, Dyas

15-16 Uhr „Mönchguter Fischköpp“, maritime Lieder

16 Uhr Siegerehrung: Laser 4.7, Radial, Standard

16 Uhr Siegerehrung: Topcat K1, K2, K3, K4, H-Boot

16.30-18 Uhr „Mr. Zunks Projekt“, Country & Oldie

19-22 Uhr „Andreas Engel & Band“, Peter Maffay Double

  Mittwoch, 5. Juli

ganztägig: Ankunft Seeregatta hanseboot Rund Bornholm

10 Uhr Beach Tennis „Schnuppern“

13 Uhr Wettfahrten: Dyas

13 Uhr Beach Tennis Spaß-Turnier

14-17 Uhr WIRO-Sporttag

16 Uhr Siegerehrung: Dyas

16 Uhr Beach Tennis, After-Work-Training

20-22 Uhr „Seelenschiffe“, Karat-Tribute-Band

  Donnerstag, 6. Juli

ganztägig: Ankunft Seeregatta hanseboot Rund Bornholm

10-20 Uhr Beach Tennis – DTB Ranglistenturnier

14 Uhr Wettfahrten: IDM Seesegeln, X 99 Gold Cup

15 Uhr Wettfahrten: 505er EM

15 Uhr Beach Tennis – Siegerehrung

15.30-22 Uhr „Rauch auf dem Wasser XIII – Das Open Air Am Meer“

15.35-16.45 Uhr Michael Treptow, Bluesrock

17 Uhr Siegerehrung: hanseboot Rund Bornholm

18.20-19.20 Uhr „Oldie Train“, Rock der 70er

19-23 Uhr 12minHRO @ The Beach, moderne Netzwerk-Vorträge mit Publikum

20-21.55 Uhr „Bad Penny“, Rock

 Freitag, 7. Juli

10-20 Uhr Beach Tennis – DTB Ranglistenturnier

10.30-13 Uhr „Voice To Music“, Schlager bis Rock

11-16 Uhr 9. Landesschülerfinale im Drachenboot Schirmherrin mit Birgit Hesse

12 Uhr Wettfahrten: 505er EM, 420er, Pirat, 470er, Korsar

15 Uhr Beach Tennis – Siegerehrung

15-17 Uhr „Andreas Pasternack Band“, Jazz & Swing

16 Uhr Wettfahrten: IDM Seesegeln, X 99 Gold Cup

17.30-18.30 Uhr Tanzatelier „Luna“

20-23 Uhr Sommerparty mit der Partyband „Stressed Out“, Rock & Pop

  Samstag, 8. Juli

8-18 Uhr 22. Drachenbootfestival / ab 10 Uhr 23. Beachhandball-Tage, Vorrunden (9)

10-20 Uhr DTB Beach Tennis Pro Circuit

10-17 Uhr 19. Shantychor-Treffen mit 7 Chören

10 Uhr Wettfahrten: IDM Seesegeln, German Open Hiddensee, X 99 Gold Cup, Euro Cup Sprinta Sport

11 Uhr Wettfahrten: Mecklenburgische Bäderregatta

12 Uhr Wettfahrten: OK-Jolle, Finn Dinghy, Europe, 505er EM

13 Uhr Wettfahrten: 420er, Pirat, 470er, Korsar

16.45-17.00 Uhr Gemeinsames Finale aller Shantychöre

17 Uhr Siegerehrung: Mecklenburgische Bäderregatta

19-24 Uhr Sommerparty mit DJ Maik Dümmler

  Sonntag, 9. Juli

9 Uhr Wettfahrten: IDM Seesegeln, German Open Hiddensee, X 99 Gold Cup, Euro Cup Sprinta Sport

10-16 Uhr 22. Drachenbootfestival

10-16 Uhr 17. Trachtentreffen, mit Umzug vom südl. Ende Alter Strom zum Leuchtturm und Tanzprogramm

10-15 Uhr 23. Beachhandball-Tage, Platzierungsspiele

11 Uhr Wettfahrten: 505er EM

12 Uhr Wettfahrten: 420er, Pirat, 470er, Korsar

13 Uhr Wettfahrten: OK-Jolle, Finn Dinghy, Europe

ab 15 Uhr 23. Beachhandball-Tage, Finale Frauen & Herren

15 Uhr Siegerehrung: 420er, Pirat, 470er, Korsar

15 Uhr Siegerehrung: OK-Jolle, Finn Dinghy, Europe, 505er EM

16 Uhr Siegerehrung: IDM Seesegeln, German Open Hiddensee, X 99 Gold Cup, Euro Cup Sprinta Sport

16 Uhr 23. Beachhandball-Tage,Siegerehrung

16.30-18 Uhr „Spill“, J. Cash-Tribute

Übrigens: Vom 10.August bis 13.August gibt es die 27.Hanse Sail in Rostock…

Pressemitteilung / Warnemünder Woche / Gesine Schuer

Foto (Michels): Bei der WARNEMÜNDER WOCHE werden wieder die Segel gesetzt – und nicht nur die Segel!